Aktuelles

06.05.24

TSV Rohrdorf 0 : 8 TSV Altensteig

Gegen den Tabellenletzten lassen unsere Herren im Meisterschaftsrennen nichts anbrennen und gewinnen deutlich gegen die Rohrdorfer. Unser Youngster Sinan trifft 2x, genauso wie Okan. Unser Innenverteidiger Dionysios trifft per Freistoß, das zweite Spiel hintereinander. Jeweils ein Treffer erzielen der eingewechselte Harun, unser Spielertrainer Asim Arslan und den letzten Treffer erzielt Alexander Pauly. 

Jetzt zählts! Noch 2 Spiele in der Saison und unsere Mannschaft steht auf Platz 1 in der Tabelle.

Am Sonntag, den 12.05. spielen wir zuhause gegen den FC Alzenberg/Wimberg, da bitte wir alle Zuschauer, Fans im Jahnstadion die Jungs zu supporten, um den Titel nach Altensteig zu holen.

Bis bald!

 

06.05.24

Jugend:

Bambini: Unsere Bambinis waren zu Gast in Rotfelden am Samstag. Unsere Jungs und Mädels zeigten eine starke Leistung und gehen mit einer positivien Bilanz nach Hause, weiter so!

F1-Jugend: Unsere F1-Jugend wird immer besser und das zeigen sie auch auf dem Platz. In Würzbach zeigten sie am Samstag gute Leistungen.

E-Jugend: Unsere E-Jugend zeigte am Samstag im Jahnstadion eine brilliante Mannschaftsleistung. Mit einem 8-1 Sieg gegen den TSV Rohrdorf zeigten sie was sie am Ball können. 

D-Jugend: Im Topspiel gegen die SGM Oberjettingen/Unterjettingen/Mötzingen mussten unsere Jungs eine 1-3 Niederlage hinnehmen. Zwar hatten die Jungs vorallen in der ersten Halbzeit mehr Chancen, doch konnten diese nicht nutzen. Trotzdem zeigten die Jungs ihr Talent und wir freuen uns auf mehr!

C-Jugend: Das angesetzte Spiel wurde leider von den Gegnern abgesagt.

A-Jugend: Am Sonntagmorgen spielte unsere A-Jugend eine starke erste Halbzeit mit einem Zwischenstand von 2-2. Doch das Endergbnis war dann eine Niederlage mit 2-7. Um die guten Leistungen zu halten müssen die Jungs einfach mehr trainieren, denn Fußballspielen können sie.

29.04.2024

SG Ebhausen/Rotfelden : TSV Altensteig 0 : 2

Weitere 3 Punkte für unsere Herren. In Rotfelden zeigt unser Team, dass sie die spielbestimmende Mannschaft ist und kommt auch in den ersten 45 Minuten der Partie zu guten Torchancen. Die Gegner lauern immer wieder und erarbeiten sich Konterchancen, doch wenn es knapp wird ist unser Torwart Eray stets zur Stelle. Es sollte der Tag unserer Innenverteidiger sein, in der 63. Minute trifft Samet Yildirim nach einem Eckball mit dem Kopf zum lang erwarteten 0:1 für unseren TSV. Jetzt bauen unsere Jungs hohen Druck auf die Gegner aus und erspielen sich eine Torchance nach der anderen. In der 72.Minute ein Freistoß geschossen von unserem anderen Innenverteidiger Dionysios Zosimidis, der perfekt schießt und den Torwart der Gastgeber bezwingen kann.

Von da spielen unsere Herren, dass Spiel sauber runter und holen sich die wichtigen 3 Punkte.

 

Noch 3 Spiele in der Saison und unser TSV ALTENSTEIG seht auf Platz 1 in der Tabelle mit 60 Punkten aus 24 Spielen, bisher haben wir die beste Offensive mit 72 Toren und mit dem Zweitplatzierten die beste Abwehr mit 24 Gegentoren.

 

Am Sonntag, den 05.05. geht es weiter, wir spielen auswärts gegen die SG Rohrdorf/Iselshausen; Spielbeginn 15 Uhr. Kommt vorbei und unterstützt unsere Stadtmannschaft bei den letzten wichtigen Spielen um die Meisterschaft.

 

29.04.2024

Jugend:

 

Bambinis in Berneck

Unsere Bambinis waren in Berneck am Wochenende, unsere Jüngsten haben viel Spaß am Sport und Fußball. Unsere Trainer Müslüm Kaygin und Miro Pejic trainieren die Jungs fleißig und das sieht man auch an den hervorragenden Leistungen an den Spieltagen. 

F-Jugend Spieltag in Neubulach

Unsere F1-Jugend war zu Gast in Neubulach und die Jungs hatten bei dem tollen Wetter viel Spaß. Unsere Trainerteam Avni Berisha und Sandra Strothmann coachen die Jungs mit Leidenschaft und man sieht eine hervorragende Entwicklung bei unseren F-Junioren, weiter so!

E-Jugend:

SC Neubulach : TSV Altensteig 2 : 2

In Neubulach sah es lange nach einer Niederlage aus. Unsere Jungs gerieten 2:0 in Rückstand und unserer E-Jugend wollte einfach kein Anschlusstreffer gelingen, doch es sollte anders kommen. 5 Minuten vor Abpfiff haben die Trainer Björn Strothmann, Enes Akgün und Miro Pejic die Jungs nicht aufgegeben und riskieren in der Offensive, unsere Jungs machen mit. Erst der Anschlusstreffer, dann der Ausgleich. Klasse Jungs für die starke Moral bis zur letzten Sekunde haben sie alles gegeben und holen 1 Punkt auswärts in Neubulach.

D-Jugend:

TSV Altensteig : SGM TSV Haiterbach/Beihingen/Walddorf 1        4 : 2

Unsere Jungs mit einer guten Serie in der Rückrunde. 3 Spiele, 3 Siege. Die Gäste hochmotiviert, körperlich und spielerisch vorerst ein schwieriges Spiel, doch unsere Jungs können gut dagegen halten. Nachdem unsere Jungs sich eingespielt haben klingelt es dann im gegnerischen Tor. Die erste Halbzeit ist dann geprägt vom Offensivspiel unserer Mannschaft. Zwischenstand in der Halbzeit 3:1. In der zweiten Halbzeit spielen unsere Jungs weiterhin sehr gut und holen verdient die 3 Punkte im Jahnstadion. Weiter so Jungs!

Unsere C-Jugend und A-Jugend hatten haben Wochenende spielfrei.

22.04.24

1. Mannschaft

TSV Altensteig : SV Pfrondorf-Mindersbach 2 : 0

Am Sonntag hieß es Topspiel im Jahnstadion. Der Erst- gegen den Zweitplatzierten. Nach der Niederlage in der Vorwoche gegen den SSV Walddorf war unsere erste Mannschaft zurückgefallen auf den 2.Platz der Tabelle. Hunderte Zuschauer, Fans und Fußballinteressierte waren im Jahnstadion, um das Topspiel der 2 Mannschaften zu verfolgen. Unsere Jungs waren von Anfang an gut im Spiel und die Zuschauer sahen eine gute Begegnung mit Torchancen auf beiden Seiten. Die Stimmung auf der Tribüne und insgesamt im Jahnstadion überragend. In der zweiten Hälfte der Partie sahen die Zuschauer eine TSV-Mannschaft, die mehr möchte, als der Gegner. Unsere Herren erspielen sich immer wieder gute Torchancen und sind am Drücker. Nach reichlich vergebenen Chancen der Wendepunkt, unser Spielertrainer Asim Arslan wird im Strafraum gefoult und der Unparteiische entscheidet zurecht auf Strafstoß. Die 90. Spielminute. Alexander Pauly stellt sich dieser Herausforderung und bleibt trotz hohem Druck ganz souverän und erzielt zum 1:0. Die Gegner schmeißen von nun an alles nach vorne, unser Youngster, Sinan Cömert nutzt das aus und trifft zum 2:0.

 

Noch 4 Spieltage in der laufenden Saison und unser TSV Altensteig steht mit einem Punkt Vorsprung vor SV Pfrondorf-Mindersbach auf dem 1.Platz in der Tabelle. Unsere Herren konnten in 23 Spielen 57 Punkte sammeln und haben 70 Tore erzielen und 24 Tore hinnehmen müssen. 

Ab jetzt heißt es 4 Finalspiele und wir hoffen auf Unterstützung von vielen Zuschauern.

22.04.24

Jugend:

F-Jugend Spieltag im Jahnstadion am 13.04.24

Am Samstag waren wir Gastgeber für 9 F-Jugendmannschaften im Jahnstadion. 2 Spielfelder, viele junge Talente und ein hervorragendes Wetter haben den Spieltag zu einem besonderen Tag gemacht. Unsere fleißigen Helferinnen und Helfer haben für das leibliche Wohl gesorgt und viele Zuschauer hatten Spaß den Kindern beim Spielen zuzusehen. Einen sehr fairen und schönen Spieltag haben die Sportfans sehen können. Auch unser TSV Altensteig zeigte eine gute Leistung, die Jungs haben noch immer wieder Anlaufschwierigkeiten, doch in vielen Abschnitte können sie zeigen was sie drauf haben. Weiter so unsere F1!

 

Aktuell:

Für unsere Bambinis und F-Jugend ist der Spieltag, aufgrund der Wetterlage ausgefallen.

Ebenso mussten wir das Spiel unserer C-Jugend aufgrund der Platzverhältnisse ausfallen lassen. Das Spiel der A-Jugend wurde aufgrund vieler Verletzte und Kranke abgesagt.

 

E-Jugend:

TSV Altensteig : SGM Altburg/Alzenberg 1 : 2

Im Jahnstadion konnte unsere E-Jugend auf den Erfolg der Vorwoche nicht anknüpfen. Nach dem erfolgreichen Sieg in der Vorwoche gegen die SG Nordschwarzwald haben die Verantwortlichen mit einen Sieg gegen die SGM Altburg/Alzenberg gerechnet. Doch viele vergebenen Torchancen führten dazu, dass es nicht zu 3 Punkten gereicht hat. Doch am Freitag können die Jungs es gegen die SGM Neubulach/Teinachtal besser machen. Hier geht es auswärts in Neubulach um 17 Uhr los.

 

D-Jugend:

SV Bondorf : TSV Altensteig 1 : 7 

Der Sieg in der Vorwoche hat den Jungs sichtlich gut getan. Mit viel Selbstbewusstsein und viel Spaß haben die Jungs das Spiel in Bondorf bestritten. Nach der ersten Halbzeit war das Zwischenergebnis bereits 5:0 für unseren TSV. Die Jungs spielten schönen Fußball und alle 5! Tore waren schön herausgespielt und die Jungs haben es immer wieder geschafft sich durch zu kombinieren. In der zweiten Hälfte der Partie waren durch die vielen Wechsel und Spielunterbrechungen das Spiel etwas zerfahren. Insgesamt eine starke Leistung der Mannschaft, worauf die Jungs stolz sein können!

 

08.04.24

Einigung mit unserem Trainerduo für die Saison 24/25

Nach einigen Gesprächen ist es unserem Abteilungsleiter Eyyüp Can Yigit gelungen sich mit unserem erfolgreichen Trainerduo zu einigen. Beide haben unabhängig von der nächstjährigen Ligazugehörigkeit zugesagt und freuen sich riesig über die kommenden Aufgaben. Beide sind überzeugt von der Qualität und Lernwilligkeit ihrer Spieler und wollen ihre hervorragende Zusammenarbeit mit der Meisterschaft krönen.

 

Der TSV Altensteig freut sich über diese Verlängerung und wünsch Kaan und Asim viel Erfolg!

 

 

1. Mannschaft

SV Überberg 1 : 2 TSV Altensteig

Wichtiger und schwieriger Auswärtssieg in Überberg. Unsere Herren erwischen einen guten Start im Derby, bereits in der 14. Minute kann Stürmer Deniz erzielen. Harun schießt in der 19. Minute aus der Distanz und trifft in den Winkel, dieser Doppelschlag sorgt für eine souveräne erste Halbzeit. Unsere junge Mannschaft kontrolliert das Spiel und spielt sich schöne Chancen aus. Überragende Leistung ebenfalls von Brendon Müllner, der bei den Gegnern schwierige Momente verursacht. In der zweiten Hälfte kommen die Überberger besser aus der Kabine und können mit Felipe Stunder verkürzen und bauen Druck auf unsere Mannschaft. Die Gegner nun besser im Spiel, doch unsere Hintermannschaft aufmerksam. Insgesamt ein verdienter Sieg und weitere 3 Punkte.

 

Unsere Herren sammeln nach 21 Spielen 54 Punkte und stehen nun auf dem 1.Tabellenplatz. Der TSV Altensteig hat in dieser Saison insgesamt 65 Tore geschossen und lediglich 20 Tore kassiert. 

 

2. Mannschaft

SV Überberg 1 : 4 TSV Altensteig

Unsere zweite Mannschaft gewinnt deutlich und verdient mit einem 1:4. und steht somit mit 27 Punkten aus 13 Spielen auf dem 3. Platz in der Tabelle. Insgesamt haben die Jungs 44 Tore geschossen und 21 Gegentore hinnehmen müssen. 

 

Das nächste Derby steht an:

Sonntag, 14.04., auswärts gegen den SSV Walddorf (13 Uhr: zweite Mannschaft; 15 Uhr: 1.Mannschaft)

25.03.24

1. Mannschaft

TSV Altensteig 6:1 Sportfreunde Emmingen

 

Deutlicher Sieg gegen die Gäste aus Emmingen. Im Jahnstadion haben unsere Herren eine gute Leistung abgeliefert. Zwar hat man vor allem in den ersten 30 Minuten viele Chancen liegen lassen, doch in den letzten 15 Minuten der ersten Halbzeit legten die Jungs endlich los. Insgesamt 5 Treffer konnten unsere Jungs noch in der ersten Hälfte der Partie erzielen. Die zweite Halbzeit verlief, aufgrund der schlechten Platzverhältnisse, nicht gut. Beide Mannschaften haben Probleme ein kontrolliertes Spiel aufzubauen. Unsere Jungs können mit Doppeltorschützen und Spielertrainer Asim Arslan noch erhöhen, doch den Gegner gelingt ebenfalls noch der Ehrentreffer. 

25.03.24

1. Mannschaft

SG Spielberg-Berneck/Zwerenberg - TSV Altensteig 1:1

Unsere Jungs kommen nicht wirklich gut ins Spiel, haben zwar mehr Spielanteile und das bessere Passspiel, doch gute Torchancen können sie sich nicht erarbeiten. Alle Zuschauer und Spieler waren gedanklich schon in der Halbzeitpause und diese Unaufmerksamkeit nutzen die Gastgeber und können mit dem Halbzeitpfiff in Führung gehen. In der zweiten Hälfte drücken unsere Jungs auf das gegnerische Tor und können erst mit Alexander Pauly in der 65. Minute ausgleichen. In der restlichen Spielzeit probiert der TSV den Führungstreffer zu erzielen, doch ohne Erfolg. Der gegnerische Torwart verhindert einige Tore und macht eine starke Partie. 

 

2. Mannschaft

SG Spielberg-Berneck/Zwerenberg – TSV Altensteig 2:6

Unsere zweite Mannschaft spielt überlegen und nutzt ihre Chancen. 

25.03.24

1. Mannschaft

SV Pfrondorf/Mindersbach : TSV Altensteig 2:2

Beim Topspiel der Liga am Donnerstagabend haben sich unsere Männer vor allem in der ersten Halbzeit sehr schwergetan. Vor vielen Zuschauern gingen die Gastgeber in der 10. Minute in Führung, der Schiedsrichter übersieht leider, dass der Gegenspieler den Ball mit der Hand zurechtlegt. Unser Torwart Eray, aus der eigenen Jugend, zeigt ein sehr gutes Spiel und verhinderte weitere Gegentore. In der zweiten Hälfte der Partie zeigt unser TSV eine starke Reaktion, nach einer schönen Flanke von Okan kann Sinan treffen. Nach dem Ausgleich machen unsere Jungs weiter und erspielen sich einige Torchancen. Spielertrainer Asim Arslan zeigt erneut sein Können und kann in der 77. Minute den Führungstreffer erzielen.

Von da an verteidigt unsere Stadtmannschaft hervorragend, bis zur Nachspielzeit. In der 93. Minute wird dem Gegner nach einer strittigen Aktion im Strafraum ein Elfmeter zugesprochen. Den Elfmeter können sie erzielen und das Topspiel der Woche geht mit einem Unentschieden aus.

 

2. Mannschaft

SV Pfrondorf/Mindersbach : TSV Altensteig 2:2

Am Dienstagabend spielte unsere Reserve in Mindersbach. Die Gegner waren stark besetzt, doch unsere Reserve kann gut dagegenhalten und zeigt eine gute Partie. In einem torreichen Spiel können unsere Jungs ein Punkt mit nach Hause nehmen und trennen sich mit einem gerechten Unentschieden.

11.03.24

1. Mannschaft

TSV Altensteig : VfR Beihingen 1:0

Die spielbestimmende Mannschaft war ganz klar der TSV Altensteig, doch zwingende Torchancen konnten sich unsere Jungs in der ersten Halbzeit nicht erarbeiten. Wenn es dann mal gefährlich vorm Tor war, war der Beihinger Torwart zur Stelle. Viele Konterangriffe der Beihinger konnte unsere Abwehr verhindern und zeigten ebenfalls eine starke Leistung. Für beide Mannschaften ein extrem schwieriges Spiel im Jahnstadion, da der Platz viele Unebenheiten aufweist. In der zweiten Hälfte der Partie erhöhte unser junges Team den Druck, die Beihinger Hintermannschaft war wach und konnte vieles abwehren bis zu 76. Minute. Nach schöner Flanke von Alex Pauly kann der Torwart nicht festhalten und Neuzugang Ismail Inanc kann einschieben und erzielt den einzigen Treffer des Spiels. 3 Punkte mehr auf dem Konto und am Donnerstag kommt es dann zum Topspiel der Woche auswärts gegen den SV Pfrondorf/Mindersbach. 

 

04.03.24

Aktive

Reserve:

FC Alzenberg/Wimberg : TSV Altensteig 1 : 1

Enttäuschende Leistung unserer Reserve gegen den den FC Alzenberg/Wimberg. Im Hinspiel hatte unsere Mannschaft das Spiel 13:0 für sich entschieden und in der Vorwoche gegen den SSV Walddorf eine starke Leistung geschafft und war siegreich mit einem Endstand von 2:1. Am Sonntag hatten wir mehr Ballbesitz, mehr Torchancen, doch leider konnten man es mit dem Endergebnis nicht in 3 Punkte ummünzen.

 

1.Mannschaft

FC Alzenberg/Wimberg : TSV Altensteig 0 : 2

Viel Ballbesitz, überlegenes Spiel und verdiente 3 Punkte für unsere erste Mannschaft. In der ersten Halbzeit haben sich unsere Jungs etwas schwer getan und hatten Probleme sich ordentliche Chancen zu erarbeiten, doch in der zweiten Halbzeit verbesserte sich das Spiel. Der TSV Altensteig dominierte und setzte die Hintermannschaft des FCs unter Druck.  In der 70. Minute wird unser Kapitän Mustafa Yildirim im Strafraum gefoult und Spielertrainer Asim Arslan kann den Strafstoß souverän verwandeln. In der 82. Minute kann Innenverteidiger Samet Yildirim nach schöner Vorarbeit mit einem Kopfball erhöhen zum Endstand von 0:2.

 

Nach 14 Spielen und 37 gesammelten Punkten steht der TSV Altensteig auf dem 1.Platz. 44 Toren konnten unsere Jungs erzielen und haben 14 Gegentore kassiert. Ein spannender Fußballmonat erwartet uns in den nächsten Wochen und wir hoffen, dass unser Team weiterhin gut performt.

 

Die nächsten Spiele:

am Sonntag, den 10.03.24 gegen den VfR Beihingen im Jahnstadion,

am Donnerstag, den 14.03.24 auswärts gegen die SV Pfrondorf-Mindersbach,

am Sonntag, den 17.03.24 auswärts gegen die SG Spielberg-Berneck/Zwerenberg,

am Sonntag, den 24.03.24 gegen die Spfr Emmingen im Jahnstadion,

am Samstag, den 30.03.24 gegen die SG Ebhausen/Rotfelden im Jahnstadion,

am Montag, den 01.04.24 gegen die SG Rohrdorf/Iselshausen im Jahnstadion.

 

04.03.24

Jugend:

A-Jugend:

TSV Altensteig gegen TSV Waldenbuch 2:1

Rückrundenstart! Unsere Jungs zeigten bereits in der ersten Hälfte der Partie, dass sie es den Waldenbuchern nicht einfach machen werden. Zwar hatten die Gäste mehr Spielanteile, doch unsere Jungs hatten durch viele Kontermöglichkeiten die besseren Chancen. In der zweiten Halbzeit klingelte es dann schließlich im gegnerischen Tor Zaid trifft mit einem Kopfball nach schöner Vorarbeit. In der 63. Minute konnte Robin Bauer durch einen Strafstoß das Ergebnis auf 2:0 erhöhen. Die Gäste konnten zwar noch in der 87. Minute verkürzen, doch die 3 Punkte bleiben in Altensteig.

Glückwunsch an unsere A-Jugendlichen!

 

C-Jugend, D-Jugend, E-Jugend, F-Jugend

Unsere Jungs und Mädels trainieren fleißig und bereiten sich auf die anstehende Rückrunde vor. Da die Verhältnisse im Jahnstadion schlecht sind, versuchen die Trainer so kreativ und Platzschonend wie Möglich ihre Einheiten zu planen. 

 

Bambini

Unsere neu formierten Bambinis unter der Regie von Müslüm Kaygin und Miro Pejic haben eine tolle Leistung beim Turnier in Jettingen gezeigt.

 

Insgesamt schießen die Bambinis 33 Tore und müssen lediglich 4 Tore hinnehmen. Sie gewinnen deutlich gegen den die SG Jettingen 3, gegen den TSV Kuppingen, gegen den TSV Haiterbach und gegen den TV Gültstein. Grandiose Leistung, weiter so!

 

26.02.24

Reserve:

TSV Altensteig : SSV Walddorf 2:1

Am Sonntag stand das Wiederholungsspiel unserer Reservemannschaft an. Im letzten Jahr musste das Spiel aufgrund der schlechten Platzverhältnisse verschoben werden. Unser Sportplatz im Jahnstadion ist weiterhin in keinem guten Zustand, doch der Ligabetrieb muss weitergehen.

Der SSV Walddorf mit starker Besetzung dominierte zunächst das Spiel, unser TSV verteidigte diszipliniert und konterte immer wieder sehr effektiv. In der 30. Minute gelingt es David Hardecker mit einem schönen Abschluss zum Führungstreffer. Das Spiel entwickelte sich nun zu einem interessanten Spiel für alle Zuschauer. In der 40. Minute kann der gegnerische Stürmer einen Fehler der Hintermannschaft ausnutzen und gleicht aus zum 1:1. In der zweiten Hälfte der Partie verteidigen unsere Männer weiterhin diszipliniert und können gute Angriffe organisieren. In der 65. Minute gibt es einen Strafstoß für unseren TSV nach einem Handspiel im Strafraum. David Hardecker verwandelt den Elfmeter souverän und erzielt in seinem ersten Spiel nach Rückkehr zum TSV einen Doppelpack.

Der SSV scheitert meist mit seinen Angriffen bei unseren starken Abwehrspielern oder spätestens an unserem Torhüter Serdar Yildiz, der an seinem Geburtstag eine starke Leistung abliefert. Im letzten Abschnitt der Partie bekommt der SSV Walddorf ebenfalls ein Elfmeter, den sie nicht verwandeln können. Ebenso können unsere Spieler 100 prozentige Torchancen nicht verwandeln und somit bleibt es beim Sieg für unseren TSV und weiteren 3 Punkten.

 

Unsere Reserve steht nun nach 8 Spielen mit 16 Punkten und einem Torverhältnis mit 28:15 Toren auf dem 3.Platz der Tabelle.

 

 

Vorbereitung:

 

Unsere Herren, aktuell Tabellenführer, spielen ihr erstes Spiel am 03.03.24 gegen den FC Alzenberg-Wimberg.

Vom 14.02. bis 19.02.24 waren unsere Herren in Antalya im Trainingslager. Im 5-Sterne Hotel „Trendy“ ist ein „Fußballpaket“ ebenfalls dazugebucht worden, d. h. unseren Jungs stand ein gepflegter Sportplatz 2x am Tag zur Verfügung. Insgesamt haben die Jungs 6 Trainingseinheiten absolviert und ein Freundschaftsspiel in Antalya gespielt. Es waren sehr anstrengende, aber auch spaßige Tage für alle Teilnehmer. Das tolle Wetter bei 20 Grad Sonnenschein war eine willkommene Abwechslung. Ebenso konnten wir endlich auf einem Platz trainieren, da der einzige Sportplatz in Altensteig geschont werden muss und es für den TSV Altensteig keine Ausweichmöglichkeiten gibt, weder für die Herren noch für unsere Jugend.

 

 

29.01.24

Vorbereitung:

Unsere Herren sind schon seit 2 Wochen in der Vorbereitung auf die anstehende Rückrunde. Zurzeit beschränkt sich das Training lediglich auf Kraft- und Fitnessübungen in der Halle, da der einzige Fußballplatz in Altensteig (Jahnstadion) weitgehend geschont werden muss. Doch viel Zeit zum Schonen wird nicht bleiben, bereits am 25.02. spielt unsere Reserve im Jahnstadion gegen den SSV Walddorf, viele Nachholspiele werden den Platz ohnehin extrem belasten.

 

Unsere Herren, aktuell Tabellenführer, spielen ihr erstes Spiel am 03.03.24 gegen den FC Alzenberg-Wimberg. Bis dahin sind einige Freundschaftsspiele geplant und natürlich ein Trainingslager. Vom 14.02.-19.02.24 fliegt unser TSV nach Antalya um die finalen Vorbereitungen für die Rückrunde zu treffen, um fit und munter im März starten zu können.  

 

Jugend:

Unsere erfolgreiche E-Jugend spielt am Sonntag in Oberjettingen ein Hallenturnier, wir wünschen den Jungs viel Erfolg!

Ansonsten sind unsere Bambinis, F-Jugend, E-Jugend, D-Jugend, C-Jugend und A-Jugend fleißig im Hallentraining und bereiten sich auf die anstehende Rückrunde vor.

 

Arbeitseinsatz:

Aufgrund der Umbauarbeiten bei der Stadtwerke wird die Garage, die der TSV Altensteig bisher genutzt hat abgerissen. Alle Gebrauchsgegenstände, die aktiv genutzt werden, wurden unten in der Kabine zwischengelagert. Alles andere wurde entsorgt. Vielen Dank an Avni Berisha und Enes Akgün für Ihren fleißigen Einsatz!

 

 

 

 

22.01.24

Jugend:

 

Eine Spitzenleistung gab es anschließend von unseren F1-Junioren in Ebhausen. Die Mannschaft um Sandra Strothmann und Avni Berisha hatten in der Vergangenheit zwar immer gute Leistungen auf dem Spielfeld gezeigt, doch leider konnten unsere Junioren nicht die erwünschten Ergebnisse einfahren. Doch in Ebhausen sollte die Pechsträhne beendet werden. Gute Mannschaftsleistung von allen eingesetzten Spielern bescherten den F1-Junioren in 6 Spielen insgesamt 16 Punkte. Die Jungs konnten 17 Tore erzielen und haben lediglich 1 Gegentor bekommen. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

TSV Altensteig - 1. FC Egenhausen 1:1

TSV Altensteig - Spvgg Berneck-Zwerenberg 1:0

TSV Altensteig - SSV Walddorf 1:0

TSV Altensteig - TSV Rohrdorf 6:0

TSV Altensteig - TSV Simmersfeld 3:0

TSV Altensteig - SC Neubulach 5:0

22.01.24

Jugend:

Unsere Bambinis, F1- und E-Jugend haben am vergangenen Wochenende in Ebhausen beim Hallenturnier der SGM Wart-Ebershardt/Egenhausen teilgenommen.

Die erfolgreiche E-Jugend hatte viele Verletzte und Kranke zu beklagen, sie haben zwar guten Fußball gespielt, doch zum Weiterkommen hat es an diesem Turnier nicht gereicht. 

Am Sonntagmorgen waren unsere Bambinis dran, teilweise haben die Jungs und Mädels zum ersten Mal an einem Turnier teilgenommen, doch davon haben die Zuschauerinnen und Zuschauer wenig gemerkt. Das gute Training der vergangenen Monate konnten unsere Bambinis erfolgreich in gute Ergebnisse ummünzen. Im ersten Spiel gegen den SC Neubulach konnte man die Nervosität der Kleinsten noch sehen, das Spiel wurde 1:5 verloren. Den ersten Erfolg konnten sie gegen den 1.FC Egenhausen verbuchen (3:2), gegen die Spvgg Wart-Ebershardt spielten sie Unentschieden (2:2). Im 3. Spiel haben sie gegen den TSV Simmersfeld eine starke Leistung gezeigt und sich 5:1 durchsetzen können. Im letzten Spiel gab es eine Punkteteilung gegen Rotfelden (1:1). Das erste Turnier und schon eine positive Bilanz 2 Siege, 2 Remis und lediglich eine Niederlage zeigen, dass die Kleinsten beim TSV Altensteig schon richtig gut am Ball sind. 

 

 

11.01.2024

26. VR JuniorCup in Altensteig

 

Ein grandioses Fußball-Wochenende in Altensteig - Insgesamt 66 Mannschaften waren zu Gast bei unserem Jugend-Hallenturnier.
Am 06.01. und 07.01. traten wieder zahlreiche Mannschaften an, um Medailllen und Pokale beim 26. VR JuniorCup in der Eichwald- und Justus-Perelshalle zu gewinnen. Zuschauerinnen und Zuschauer konnten über die beiden Turniertage zahlreiche spannende Partien, spektakuläre Tore und viele talentierte Fußballer verfolgen.
 
Am Samstag konnten insgesamt 23 F-Jugendmannschaften zeigen, was sie am Ball können. 
Außerdem waren 10 C-Jugendmannschaften am Start und auch hier konnten wir viele spannende Partien sehen. Die SG Gäufelden/Bondorf konnte den 1. Platz erreichen, die SG Berneck-Nordschwarzwald landete auf dem 2. Platz. Im kleinen Finale konnte sich Phönix Pfalzgrafenweiler gegen den VfL Nagold durchsetzen. Unsere TSV-Jungs schieden leider knapp, lediglich aufgrund der um 2 Tore schlechteren Tordifferenz, in der Gruppenphase aus.
 
Am Sonntag stand dann eine organisatorische Herausforderung auf dem Programm: 18 E-Jugendteams spielten ihre Gruppenphase und die Viertelfinalspiele parallel in den beiden Hallen aus. Bei diesem Turnier konnte unser TSV Altensteig den 4. Platz erreichen und zeigte eine hervorragende Leistung. Im Viertelfinale konnte sogar einer der VfL Herrenberg, einer der Favoriten auf den Turniersieg, bezwungen werden. Im Spiel um Platz 3 hatte man dann gegen die JSG Hengstett mit einem knappen 0:1 das Nachsehen.
Im Finale konnte sich die Spvgg Freudenstadt knapp gegen den SC Neubulach durchsetzen und sicherte sich damit den verdienten Turniersieg.
Ab dem Nachmittag kamen 15 Mannschaften im D-Jugendalter zum Einsatz.  Hier erreichte der VfL Herrenberg den 4. Platz und die SGM Wildberg den 3. Platz. Im Endspiel um den Turniersieg konnte sich der VfL Nagold gegen die SG Gäufelden-TSV Tailfingen durchsetzen.
Unser TSV-Nachwuchs spielte eine perfekte Gruppenphase und konnte sich gegen die SGM Stadtgebiet Wildberg (3:0), gegen die SGM Seewald (2:0), gegen die SGM Oberes Nagoldtal (2:1) und gegen die SG Nordschwatzwald (3:0) durchsetzen. Endstation war dann im Viertelfinale gegen den späteren Turniersieger VfL Nagold.
 
Ein großes Dankeschön an
- alle Sponsoren, die uns bei diesem spektulären Event unterstützt haben,
- alle teilnehmenden Mannschaften,
- alle Schiedsrichter,
- alle Helferinnen und Helfer, Eltern, Aktiven- und Jugendspieler, Ausschussmitglieder, die unermüdlich an den beiden Tagen gearbeitet haben!

 

 

 

04.12.2023

 

Weihnachtsmarkt 

Viel Spaß hatten unsere Jungs beim Altensteiger Weihnachtsmarkt.

Wir bedanken uns bei allen Gästen, die bei uns am Stand waren.

04.12.2023

Altensteiger VR-JuniorCup 2024

Am 06.01. und 07.01.24 findet unser traditionelles Jugendhallenturnier statt. Die 26 Auflage des Turniers wird wieder spannende und hochinteressante Duelle bieten. Insgesamt 70 Mannschaften werden in den 2 Tagen teilnehmen und ihr Können unter Beweis stellen. Am Samstag, den 06.01. geht es morgens los mit der F2-Jugend und C-Jugend, nachmittags werden die F1-Jugendlichen spielen. Am Sonntag, den 07.01. werden jeweils 18 Teams der E- und D-Jugendlichen in beiden Hallen ein Turnier austragen.

Wir freuen uns auf die Mannschaften und Sie als Gäste begrüßen zu dürfen.

 

20.11.2023

Herren:

Das Topspiel gegen den SV Pfrondorf/Mindersbach ist leider von den Gegnern abgesagt worden. 

Das nächste Spiel steht am Samstag, den 25.11. im Jahnstadion an. Gegner wird die SG Ebhausen/Rotfelden sein. 

Unsere Herren sind weiterhin Tabellenführer!

 

 

Jugend:

D-Jugend

SGM VfB Effringen Stadtgebiet Wildberg 2 - TSV Altensteig 1:4

Im letzten Spiel in diesem Jahr waren unsere D-Jugendlichen zu Gast in Effringen. Unsere Jungs haben einen grandiosen Start gegen die SGM VfB Effringen Stadtgebiet Wildberg 2 gehabt. Bereits nach 5 Minuten konnten unsere Jungs 2 Tore erzielen und spielten schönen Fußball. In der zweiten Halbzeit konnte man zwischenzeitlich noch 2 weitere Tore erzielen. Die Gegner verkürzten zwischenzeitlich zum Endstand 1:4.

 

Unsere D-Jugendlichen konnten in der Qualistaffel 22 Punkte sammeln. 7 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage. Unsere Nachwuchstalente konnten 36 Tore schießen und haben lediglich 6 Gegentore hinnehmen müssen.

 

C-Jugend:

TSV Ehningen 2 - TSV Altensteig 1:6

Unsere Jungs waren auswärts in Ehningen gefordert. Die C-Jugendlichen haben eine starke Leistung an den Tag gelegt und konnten souverän gewinnen. 6 Tore konnten unsere Altensteiger Jungs erzielen und haben lediglich in der letzten Minute einen schwachen Moment gehabt, bei dem die Ehninger verkürzten.

13.11.2023

Herren:

DERBYSIEGER

TSV Altensteig 5 : 0 SSV Walddorf

Nach dem Derbysieg gegen den SV Überberg in der Vorwoche (3:1), war am Sonntag der SSV Walddorf zu Gast in Altensteig. Trotz schlechtem Wetter waren viele Gäste im Jahnstadion, um das Derby zu verfolgen. Unsere junge Mannschaft zeigte von Anfang an, dass sie die 3 Punkte haben wollten. In der 9. Minute erzielte Okan Coban das 1:0 für unseren TSV. In der 17. Minute folgte dann ein Traumtor von Oliver Pauly, der aus ca. 30 Metern den Ball schön trifft und den Ball im Winkel platziert. Okan Coban konnte die Führung in der 33. Minute ausbauen. Die Walddorfer erspielen sich immer wieder Chancen, doch unsere Abwehr und Torwart können zielstrebig verhindern. Can Mutlugöz trifft vor dem Halbzeitpfiff zum 4:0.

In der zweiten Hälfte der Partie machen die Walddorfer mehr Druck und probieren zu verkürzen, doch die Hintermannschaft spielt diszipliniert weiter. In der 88. Minute trifft unser Toptorschütze der Reservemannschaft Hamza Chebli das letzte Tor der Partie und das Spiel geht mit 5:0 zu Ende.

 

Für beide Mannschaften war es regelrecht eine Schlammschlacht im Jahnstadion, der Zustand des Rasens hat beide Mannschaften schwer zu schaffen gemacht. Deshalb hat sich der TSV Altensteig dazu entschieden das Vorspiel, also das Spiel der Reservemannschaft, abzusagen.

 

8 Spiele in Folge gewinnt nun unser TSV Altensteig und ist aktuell Tabellenführer (ein Spiel mehr).

Am Sonntag geht es auswärts weiter gegen den direkten Konkurrenten in der Tabelle SV Pfrondorf/Mindersbach. 

 

Spielabsagen 

Leider muss der TSV Altensteig einige Verbandsspiele im Jugend-und Aktivenbereich absagen. Nicht wegen Spielermangel, sondern aufgrund der schlechten Platzverhältnisse im Jahnstadion. 

Bisher wurden abgesagt (4 Spiele):

A-Jugend gegen den TSV Schönaich und TSV Waldenbuch,

Reservemannschaft gegen den SV Überberg und SSV Walddorf.

Die Entscheidung ist den Verantwortlichen und den Spieler sehr schwergefallen, alle waren hoch motiviert die Spiele auszutragen. 

Die restliche Hinrunde wird geprägt sein von Spielverschiebungen oder -absagen, da kein Alternativplatz den Altensteiger Fußballern zur Verfügung steht. 

An Trainingsbetrieb ist aktuell gar nicht zu denken.

 

Wir bedanken uns bei den anderen Vereinen und den Verbandsmitarbeitern (wfv) für das Verständnis und hoffen, dass zeitnahe eine Lösung gefunden wird.

 

Jugend:

D-Jugend

Unsere D-Jugendlichen mussten nach 6 Siegen und einem Unentschieden am Samstag die erste Niederlage in der Saison hinnehmen. Gegen die SGM SV Pfrondorf-Minderbach/Oberes Nagoldtal haben sich die Jungs sehr schwer getan auf dem Platz im Jahnstadion. 1:3 das Endergebnis. Die Jungs stehen auf dem 2. Tabellenplatz.

A-Jugend

Verletzungspech, Spiel-und Trainingsabsagen (Jahnstadion) machen sich bemerkbar bei unseren A-Jugendlichen. Eine deutliche Niederlage gegen den Tabellenführer die SGM 1. FC Altburg/Alzenberg haben die Jungs auswärts eingefahren. Das Spiel ging 7:0 an den Tabellenführer.

Das angesetzte Spiel gegen den TSV Waldenbuch am Mittwoch wird abgesagt. Die kaputte Flutlichtanlage und die aktuell katastrophalen Platzverhältnisse lassen keine 90 Minuten zu. Schade für die Jungs.

 

Trainingsbetrieb:

Obwohl die Saison für fast alle Jugenden und die Herren draußen weitergeht, wird auf viele Trainingseinheiten verzichtet, in die Halle verlegt oder alternative Möglichkeiten gefunden die Jungs fit und vor allem bei Laune zu halten. 

 

Mannschaftsabend:

Die Herren waren Samstagabend gemeinsam beim Bowlen in Horb. 21 Fußballfreunde, 4 Bahnen und eine Menge Spaß. 

07.11.2023

DERBYSIEGER

Am Sonntag war der SV Überberg zu Gast im Jahnstadion. 1 Punkt war der TSV vor den Überbergern in der Tabelle, der 2 gegen 3. Platzierten. Unsere Jungs zeigten vorallem in der Anfangsphase wie gut sie Fußballspielen können. Viele Torchancen und vorallem Ballsicherheit bescherten dem TSV in der 14. MInute den Führungstreffer durch Spielertrainer Asim Arslan. Einige Torchancen konnten nicht genutzt werden. Schwierige Platzverhältnisse machten beide Mannschaften schwer zu schaffen. Nun kamen die Gäste besser in Spiel und konnten in der 38. Minute ausgleichen. Vor dem Halbzeitpfiff konnte Sinan Cömert unser Youngster mit einem schönen Tor den Führungstreffer zum 2:1 erzielen.

Die zweite Halbzeit wurde hitziger, viele Fouls, viele Unterbrechungen, aufgrund von Verletzungen. Ebenso war das Spiel nun aufgrund des Rasen schwer bespielbar. 

In der 80. Minute konnte unser TSV Altensteig durch einen Strafstoßtor von Asim Arslan die Führung zum Endstand von 3:1 ausbauen.

 

7 Spiele in Folge gewinnt nun unser TSV Altensteig und ist aktuell punktgleich mit dem Tabellenführer. 

Am Sonntag geht es weiter mit dem nächsten Derby gegen den SSV Walddorf.

07.11.2023

Spielabsagen 

Leider musste der TSV Altensteig 2 Spiele am Wochenende absagen. Nicht wegen Spielermangel, sondern aufgrund der schlechten Platzverhältnisse im Jahnstadion. Die A-Jugend musste leider gegen den TSV Schönaich und unsere Reservekicker gegen den SV Überberg auf Fußballspielen verzichten. Die Entscheidung ist den Verantwortlichen und den Spieler sehr schwer gefallen, alle waren hochmotiviert die Spiele auszutragen. Diese präventive Maßnahme war eine richtige Entscheidung von den Verantwortlichen: Am Sonntag im Heimderby hat man gesehen, dass der "Rasen" stark beansprucht worden ist und das Derby sich zu einer "Schlammschlacht" entwickelt hat. 

Die restliche Hinrunde wird geprägt sein von Spielverschiebungen oder -absagen, da kein Alternativplatz den Altensteiger Fußballern zur Verfügung steht. 

An Trainingsbetrieb ist aktuell gar nicht zu denken.

 

Wir bedanken uns bei den anderen Vereinen und den Verbandsmitarbeiter (wfv) für das Verständnis und hoffen, dass zeitnahe eine Lösung gefunden wird.

30.10.23

Bericht zur Mitgliederversammlung:

Am Freitag, den 20.10.2023 um 19.00 Uhr fand die ordentliche Mitgliederversammlung der Fußballabteilung statt:

 

Den Start mit den Berichten machte unser langjähriger Kassier Yusuf Inci. Die Finanzen der Fußabteilung haben weiterhin einen positiven Trend und der TSV kann mit weiterer Finanzdisziplin positiv in die Zukunft schauen. Christian Radde und Manfred Keller haben die Kassenprüfung durchgeführt und lobten die saubere Buchführung und hatten nichts zu beanstanden.

Spielleiter/Trainer Kaan Kocyigit arbeitet diese Saison zusammen mit Asim Arslan. Aktuell läuft es richtig gut bei unseren Herren, das Ziel dieser Saison ist die Meisterschaft.

Über die Jugend hat Björn Strothmann berichtet: unsere Jugendabteilung wächst kontinuierlich. Der TSV Altensteig hat aktuell 5 angemeldete Jugendmannschaften im Spielbetrieb und bietet für weitere 2 Jugenden Trainingseinheiten an. Insgesamt sind 120 Jugendspieler im Trainingsbetrieb.

Unser Abteilungsleiter Eyyüp Can Yigit berichtet über die letzten 2 Jahre und zeigt ebenfalls auf, was neben dem Spielbetrieb alles gelaufen ist. Arbeitseinsätze, Altpapiersammlung, Hallenturniere und vieles mehr haben die Fußballer für die Gemeinschaft durchgeführt.

 

Nach den Berichten und der Entlastung standen Neuwahlen an. Eyyüp Can Yigit wurde erneut zum Abteilungsleiter gewählt. Der Abteilungsausschuss setzt sich wie folgt zusammen:

 

Abteilungsleiter: Eyyüp Can Yigit

stellv. Abteilungsleiter/Spielleiter: Kaan Kocyigit

Schriftführer: Aaron Daniel Bräumer

Kassier: Yusuf Inci

Jugendleiter: Eyyüp Can Yigit 

Sponsoring: Joshua und Jörg Gericke, Serhat Uludogan

Merch&Equipment: Erkan Gencoglan

Veranstaltungen: Sandro Koch

Beisitzer: Oliver Pauly

 

Erweiterter Ausschuss:

AH: Thomas Maurer

Instandhaltung: Luis Borges, Avni Berisha, Enes Akgün

Jugendkoordinator: Björn Strothmann

Jugendsprecher: Mert Sahan, Enes Akin

 

Nach den Wahlen wurde das wichtigste Thema kontrovers diskutiert: Die Situation im Jahnstadion& Umgebung. Der TSV Altensteig hat keine Ausweichplatz, das Jahnstadion ist in die Jahre gekommen, wodurch der Spiel- und Trainingsbetrieb in diesem Zustand so nicht weiterführt werden kann. Die Platzverhältnisse sind aufgrund der starken Nutzung für einen Fußballplatz miserabel. Außerdem funktioniert die Flutlichtanlage nicht vollständig, weshalb sogar Verbandsspiele nicht ausgetragen werden konnten. Zusätzlich zur Vereinsarbeit des TSV Altensteigs nutzen den Platz alle Hobbysportler und Bürger der Stadt.  

Die Erwartungen der Mitglieder nach dem Besuch des Bau-und Umweltauschuss der Stadt Altensteig ist groß, hier wollen die Fußballer konstruktive Lösungsvorschläge sehen, um eine Planbarkeit des Vereins zu gewährleisten. 

 

16.10.2023

 

Herren:

TSV Altensteig 2:1 VfR Beihingen

Knapper Sieg im Jahnstadion. In der 6.Minute gehen unsere Jungs durch einen Strafstoß in Führung und übernehmen die Kontrolle im Spiel. Über die restliche Zeit ist unsere Mannschaft zwar überlegen, doch wirkliche Torchancen können wir uns nicht erarbeiten. In der 84. Minute ein Schockmoment für alle Zuschauer, der VfR Beihingen kann ausgleichen. Unsere Jungs drehen nochmal auf und gehen auf Sieg. Brendon Müllner mit einem schönen Assist auf Sinan Cömert, der platziert schießt und somit den Siegtreffer erzielt. 

Wir bleiben dem Tabellenführer weiterhin dicht auf den Fersen. 

 

 

 

Jugend:

 

F-Spieltag

Am Samstag, den 14.10.23 waren wir Gastgeber im Jahnstadion für insgesamt 10 Mannschaften. Unsere Jugendtrainer, Eltern, Zuschauer haben hervorragend bewirtet und den Spieltag organisiert. Nur das Wetter hat leider nicht mitgespielt. Vielen Dank an alle Unterstützer für den gelungenen Spieltag.

 

E-Jugend:

SGM Egenhausen/Wart -TSV Altensteig 1:4 (11.10.)

TSV Altensteig - TSV Rohrdorf 5:0

Unsere talentierten Jungs hatten eine schöne Woche. Erst konnten sie in Egenhausen überzeugen, anschließend zuhause gegen den TSV Rohrdorf. Unsere E-Jugend steht somit aktuell in der Qualistaffel auf einem Aufstiegsplatz. Weiter so!

 

D-Jugend:

SGM Berneck-Nordschwarzwald - TSV Altensteig 0:4

Bei strömendem Regen können unsere Jungs deutlich gegen die SGM gewinnen. Dima, Samuel und Ibrahim (2x) schießen die Tore zum Sieg. Viele Chancen konnten nicht genutzt werden. Nach 5 Spielen sammeln die Jungs 13 Punkte (4 Siege; 1 Unentschieden) bei 26:1 Toren und stehen aktuell auf dem 1.Platz.

09.10.2023

Herren:

FC Alzenberg-Wimberg - TSV Altensteig 1:2

Nach dem souveränen Sieg in der Vorwoche (3:0) gegen die SG Rohrdorf/Iselshausen haben unsere Zuschauer und Spieler erneut ein deutliches Ergebnis erwartet. Doch die Alzenberger machten Zuhause ein gutes Spiel. Schockmoment in der 14. Minute die Hausherren gehen in Führung. Unsere Herren spielen gefasst weiter und können mit Okan ausgleichen und bereits in der 22. Minute durch Innenverteidiger Samet nach einem Standard in Führung gehen. Unsere Herren tun sich trotzdem gegen die Gegner schwer, haben zwar einige Torchancen, doch lassen auch viele zu. Insgesamt waren es 3 glückliche Punkte.

 

Unsere Herren stehen nach 8 Spieltagen auf dem 2.Platz in der Tabelle. Sie haben 6 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage eingefahren und sind somit mit 19 Punkten (23:8 Toren) lediglich 2 Punkte hinter dem Tabellenführer SV Pfrondorf-Mindersbach.

 

Reserve:

FC Alzenberg-Wimberg - TSV Altensteig 0:13

Unsere Reserve holt einen phänomenalen Sieg. Das Ergebnis spricht für sich.

 

Weiter geht es am Sonntag, den 15.10.23 um 15 Uhr gegen VfR Beihingen im Jahnstadion. 

 

Jugend:

F-Spieltag

Solangsam klappt es bei unseren Jüngsten. 1 Sieg, 2 Unentschieden und 1 Niederlage beim Spieltag in Haiterbach. Wir freuen uns am Samstag den Spieltag im Jahnstadion auszurichten.

 

E-Jugend:

TSV Altensteig - SGM Beihingen/Haiterbach/Walddorf 1:2

Die Jungs waren am Samstag nicht gut in Form. Haben die erste Halbzeit ihre Leistung nicht abrufen können und geraten mit 2 Toren in Rückstand. In der zweiten Halbzeit kämpfen die Jungs sich zurück, doch können leider nur auf 1:2 verkürzen.

 

D-Jugend:

TSV Altensteig - SGM Oberjettingen/Unterjettingen/Mötzingen 2:0

Die Jungs spielen guten Fußball und sind dem Gegner von Anfang an überlegen. Allerdings ist die Chancenverwertung noch auszubauen. Aktuell stehen die Jungs nach 4 Spieltagen (3 Siege, 1 Unentschieden; 22:1 Tore) auf Platz 2 in der Tabelle.

06.10.2023

Ankündigung

Am Freitag, den 20.10.2023 um 19.00 Uhr findet in unserem Sportheim eine ordentliche Mitgliederversammlung statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, bitte diesen Termin vormerken. Hierzu die vorläufige Agenda:

 

  •  Begrüßung
  •  Eröffnung der Mitgliederversammlung 
  •  Bericht des Abteilungsleiters 
  •  Bericht des Spielleiters
  •  Bericht des Jugendleiters
  •  Finanzbericht des Schatzmeisters
  •  Bericht der Kassenprüfer
  •  Aussprache über die Berichte
  •  Entlastung der Abteilungsleitung
  •  Wahl Abteilungsleiter
  •  Wahl Abteilungsauschuss
  •  Bestätigung Jugendleiter
  •  Wahl der Kassenprüfer
  •  Bericht über die Vereinsziele für das laufende Jahr
  •  satzungsgemäß gestellte Anträge (im Einzelnen aufführen)
  •  Verschiedenes / Stimmen aus der Mitgliedschaft
  •  Schlusswort des Abteilungsleiters

Bitte Anträge, Anliegen oder sonstigen Punkte rechtzeitig melden. Telefonisch bei Eyyüp Can Yigit, 01709965268 oder per E-Mail an tsv-altensteig@gmx.de.

06.10.2023

Herren

SG Ebhausen/Rotfelden - TSV ALTENSTEIG 1:4

Nach einem schwachen Start gerät unsere erste Mannschaft in der 14. Minute in Rückstand. Doch die Mannschaft zeigt Reaktion und kommt durch Kombinationsspiel nun mehr zu Torchancen. Erst nach einem Standard können wir in der 35. Minute durch Can ausgleichen. 3 Minuten später sogar durch Sinan in Führung gehen. In der zweiten Hälfte der Partie zeigen wir unsere Überlegenheit und können erhöhen zum Endstand 1:4.

Nach der Niederlage unter der Woche gegen die SV Pfrondorf/Mindersbach steht unsere erste Mannschaft aktuell auf dem 2. Platz mit 13 Punkten aus 6 Spielen 

 

Reserve: SG Ebhausen/Rotfelden 2 - TSV Altensteig 2 4:3

Unsere Reserve konnte sich leider nicht durchsetzen. Mit einem knappen Ergebnis müssen sie sich geschlagen geben. 

 

Vorschau: 

Herren, Sonntag, 01.10.23 um 15 Uhr TSV Altensteig - SG Rohrdorf/Iselshausen

Jahnstadion

 

Jugend

 

F1-Junioren:

Die F1 Junioren waren zu Gast in Breitenberg. Beim Spieltag unserer Jüngsten klappte zwar nicht alles wie im Training geübt, doch die Jungs haben Zeit und vor allem Spaß daran viel zu lernen und besser zu werden.

 

E-Jugend: 23.09.,  13 Uhr im Jahnstadion

TSV Altensteig - SGM Oberkollbach 7:2

Im ersten Spiel können sich unsere Jungs durchsetzen und spielen schönen Fußball im Jahnstadion. Unsere E-Jugend mit unserem Trainertrio Enes Akgün, Björn Strothmann und Miro Pejic zeigen eine starke Leistung und gewinnen deutlich und verdient.

 

 

 

D-Jugend

TSV Rohrdorf - TSV Altensteig 1:1

Bei unseren D-Jugendlichen haben einige krankheitsbedingt gefehlt. Gegen einen guten Gegner konnten sie mit 1:0 Führung in die Pause gehen. Das Ergebniss hätte höher ausfallen können, wenn wir unsere Konterchancen in Tore umgemünzt hätten. Bitteres Ende, da kurz vor Abpfiff die Rohrdorfer den Ausgleichstreffer erzielen.

 

C-Jugend

SGM SV Bondorf/ Gäufelden - TSV Altensteig 7:8

Das erste Spiel für unsere C-Jugend war direkt ein sehr torreiches mit einem glücklichen Ende für den TSV Altensteig. Die Gegner gingen erstmal 3:0 in Führung, doch unsere Jungs zeigten Spaß am Spiel und waren gut in Form, Sammy Bräumer konnte mit 6 Treffern überzeugen und die Jungs zeigten, dass sie bereit sind für die Saison.

 

A-Jugend

TSV Altensteig -  TV Gültstein 

Der TV Gültstein sagte das Spiel aufgrund von Spielermangel ab.

 

18.09.2023

Herren

SSV Walddorf - TSV ALTENSTEIG 1:1

Ein spannendes Spiel sahen die Zuschauer in Walddorf. Bei sehr schlechten Platzverhältnissen hatten es beide Mannschaften sehr schwer ein geordnetes Spiel aufzubauen. Aus diesem Grund kassierte unser TSV bereits nach einigen Minuten den ersten Gegentreffer, nach einem Fehler im Aufbauspiel. Unsere Jungs spielten, trotz Rückstand munter weiter und konnten sich einige Chancen rausspielen. Unruhig wurde das Spiel nach einem Foulspiel, bei dem der gegnerische Spieler, ohne Chance auf den Ball von hinten hart einsteigt. Während viele Zuschauer sich fragten, welche Farbe der Schiedsrichter zeigen wird, verzichtete der Unparteiische überhaupt eine Karte zu zücken. Der Gelbvorbelastete Spieler wurde danach dankend vom gegnerischen Trainer ausgewechselt. Unser Spieler Erkan verletzt sich leider schwer bei dieser Aktion und wird voraussichtlich mehrere Wochen fehlen: Gute Besserung! Von nun war das Spiel sehr hart und mit vielen Unterbrechungen.

Konsequent war der Schiedsrichter nun beim TSV und stellt unseren Trainer Kaan mit Gelb-Rot vom Platz nach dem er sich lautstark beschwert. Auch Okan sieht die Gelb-Rote Karte und unsere Mannschaft spielt in Unterzahl weiter. 

Trotz Unterzahl ist unser TSV die spielbestimmende Mannschaft und hat mehr Ballbesitz, jedoch ohne zwingende Torchancen. Die Walddorfer haben immer wieder durch Konterchancen die Möglichkeit zu erhöhen, doch können ihre Chancen nicht nutzen.

Obwohl die Kräfte beim warmen Wetter und Unterzahl schwinden, hatte noch einer Energie, unser Youngster Sinan setzt sich außen hervorragend durch und mit einem strammen Schuss in die Ecke geling ihm in der Nachspielzeit der Ausgleichstreffer!

 

Reserve: SSV Walddorf - TSV Altensteig 0:3

Unsere Reserve die bessere Mannschaft. Im Gegensatz zur letzten Woche kann die Mannschaft ihre Chancen nutzen und gewinnt verdient mit einem deutlichen Ergebnis.

 

Vorschau: 

Reserve, Dienstag 19.09. um 18.30 TSV Altensteig 2 - SV Pfrondorf-Mindersbach 2

Herren, Mittwoch 20.09. um 18.30 TSV Altensteig - SV Pfrondorf-Mindersbach

Beide Spiele werden im Jahnstadion stattfinden.

 

Am Sonntag, den 24.09. spielen unsere Herrenmannschaften auswärts gegen die SG Ebhausen/Rotfelden.

 

 

Jugend

 

Saisonstart 

D-Jugend

TSV Altensteig - Bad Teinach/Zavelstein 16:0

Rekordverdächtiges Ergebnis unserer D-Junioren am Samstag im Jahnstadion. Unsere Jungs von Anfang an mit hohem Tempo und Druck. Die Jungs zeigen ihr Können und spielen einen guten Fußball. Bereits zur Halbzeit steht es 11:0. Auch in der zweiten Hälfte der Partie spielen unsere Jungs munter weiter und können mit einem 16:0 Ergebnis das Spiel für sich entscheiden. 

A-Jugend

FV Calw - TSV Altensteig 5:3

Auf dem Kunstrasenplatz in Calw standen sich die A-Jugendlichen der Calwer und Altensteiger gegenüber. Eine insgesamt ausgeglichene Partie. Beim Zwischenstand von 3:3 müssen leider 2 unserer Spieler ins Krankenhaus, da sie sich beide verletzten. Daniel und Mert werden voraussichtlich mehrere Wochen fehlen, da beide sich einen Bänderriss zugezogen haben, Gute Besserung. Mit den verletzten Leistungsträgern hat unsere Mannschaft nicht mehr die Energie den Punkt mitzunehmen uns verlieren somit das erste Spiel der Saison.

 

Vorschau: 

F1-Junioren: 

Unsere F1 Junioren sind am 23.09. bei einem Spieltag in Breitenberg und werden gegen folgende Mannschaften antreten: SV Breitenberg/Martinsmoos, 1.FC Egenhausen, TSV Hirsau-Ernstmühl, Spvgg Wart-Ebershardt

 

E-Jugend: 23.09., Spielbeginn 13 Uhr im Jahnstadion

TSV Altensteig gegen die SGM Oberkollbach 

 

D-Jugend: 23.09., Spielbeginn um 14 Uhr in Rohrdorf

TSV Rohrdorf gegen TSV Altensteig

 

C-Jugend: 23.09., Spielbeginn um 14 Uhr in Bondorf

SGM SV Bondorf/Gäufelden gegen TSV Altensteig

 

A-Jugend: 23.09., Spielbeginn um 17 Uhr im Jahnstadion

TSV Altensteig gegen TV Gültstein

 

 

 

Ankündigung:

Am Freitag, den 06.10. um 19 Uhr wird der TSV 1848 Altensteig e.V., Abt. Fußball, eine Mitgliederversammlung durchführen. 

Alle Mitglieder, Zuschauer und Interessierte sind herzlich eingeladen. 

Ab jetzt können Anträge, Meldungen in die Agenda aufgenommen werden: per Mail tsv-altensteig@gmx.de oder direkt bei unserem Abteilungsleiter Eyyüp Can Yigit melden.

 

Genaue Daten, Agenda und weitere Information werden wir auf unserer Homepage www.tsv-altensteig-fussball.de bzw. hier in den kommenden Wochen veröffentlichen.

11.09.2023

Herren

SV Überberg - TSV ALTENSTEIG 2:4

Nach den Siegen gegen die SG Berneck-Zwerenberg/Spielberg (4:1) und die Sportfreunde Emmingen (4:0), war unser TSV Altensteig zu Gast in Überberg. Unsere Jungs hatten einen guten Start, bereits in der 9. Minute gingen wir mit Deniz Sanli 1:0 in Führung. Über die meiste Zeit in der ersten Hälfte waren wir die spielbestimmende Mannschaft. Aber auch die Gastgeber hatten gute Chancen, doch unser Eigengewächs, Torwart Eray, zeigte in seinem Debut eine starke Leistung. In der zweiten Hälfte spielt Spielertrainer Asim Arslan erneut auf Deniz Sanli, der erfolgreich erhöht auf 2:0. Sinan Cömert trifft und erhöht zum 3:0 für unseren TSV. Nun kommen die Überberger besser ins Spiel und verkürzen in der 78.Minute zum 1:3. Die restliche Zeit verteidigen unsere jungen Herren stark und zeigen, dass sie das Spiel gewinnen möchten. Das entscheidende Tor macht der eingewechselte Okan mit einem schönen Solo trifft zum 1:4. Mit dem Abschlusspfiff kann der SV Überberg noch ein Treffer erzielen zum Endstand von 2:4.

 

Somit sind unsere Jungs nach dem 3.Spieltag Tabellenführer! Weiter so!

 

Reserve: SV Überberg - TSV Altensteig 1:1

Viel zu viele Torchancen konnten von unserer Seite nicht verwertet werden, daher geht ein Unentschieden in Ordnung.

 

 

 

 

Jugend

 

Freundschaftsspiel D-Jugend

SG Nordschwarzwald - TSV Altensteig 2:8

Erstes Trainingsspiel und die Jungs zeigten, dass sie Fußball vermisst haben. In Berneck zeigten unsere Jungs ein gutes Spiel und gewinnen gegen die SG deutlich. Nächste Woche Samstag geht es los mit der Saison gegen Bad-Teinach/Zavelstein im Jahnstadion um 14 Uhr.

21.08.2023

Herren

TSV Altensteig 3:4 SV Althengstett

In der 2. Pokalrunde war am Sonntag, 20.08., der Bezirksligaabsteiger SV Althengstett zu Gast im Jahnstadion. In der Vorwoche konnten wir uns mit 5:2 gegen SV Oberreichenbach/Würzbach und die Gäste gegen den TSV Rohrdorf  3:1 durchsetzen.

Unsere Herren mit einem schlechten Start, nach vier Minuten kassieren wir unser erstes Gegentor. Nach einem Standard kann unser Torwart zunächst den Ball an die Latte retten, doch beim Nachschuss ist er chancenlos. In der 45. Minute können die Gegner auf 2:0 erhöhen, doch unsere Jungs geben nicht auf und können noch vor dem Halbzeitpfiff auf 2:1 verkürzen (Deniz Sanli). Einen individuellen Fehler nutzen die Gegner direkt nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit und erhöhen auf 3:1. Doch keine zwei Minuten später kann unser Spielertrainer Asim Arslan mit einem Traumtor verkürzen und die Jungs waren jetzt erst recht im Spiel. Erkan Gencoglan zeigt sein Talent und kann bis in den Strafraum dribbeln und spielt einen schönen Pass und Deniz Sanli trifft mit seinem 2. Tor zum Ausgleich. Die Altensteiger Mannschaft nun am Drücker und gibt alles um den Führungstreffer zu erzielen. Aaron Bräumer wir im Strafraum gefoult und der Schiedsrichter entscheiden auf Strafstoß, den wir leider nicht treffen. Die Jungs machen unbeirrt weiter, doch können auch nach dem Gegentreffer zum 3:4 kein weiteres Tor erzielen und müssen sich somit aus dem Pokal verabschieden.

 

Am 27.08. geht es los mit der Saison 23/24! Saisonauftakt wird auswärts in Berneck sein, gegen die SG Spielberg-Berneck/Zwerenberg. 

Um 13 Uhr geht es los mit der Reserve, um 15 Uhr ist unsere erste Mannschaft gefordert. 

Unsere Herren haben die komplette Vorbereitung fleißig trainiert und mit den Urlaubsrückkehrern erwarten unsere Trainer auch personelle Entlastungen. Viel Erfolg wünschen wir unserer Mannschaft und hoffen auf eine erfolgreiche Saison!

 

14.08.2023

Pokalspiel Herren

Im ersten Pflichtspiel der Saison ging es los gegen die SGM Oberreichenbach/Würzbach. 

Im Pokalspiel ist die Kreisliga A-Mannschaft am Sonntag, dem 13.08. zu Gast im Jahnstadion gewesen. 

Das Spiel war zu Anfang sehr ausgeglichen, beide Mannschaften versuchten die Kontrolle zu übernehmen. Unsere Männer machten es auch sehr gut, bis wir in der 19 Minute durch einen leichtsinnigen Ballverlust im Mittelfeld ausgekontert werden und 0:1 in Rückstand geraten.

Doch die erste Hälfte der Partie war vorallem für unseren Spieler Brendon Müllner nicht vorbei, mit einem herrlichen Solo und einem gelungenen Abschluss konnte er für den Ausgleich sorgen. In der 43. Minute wieder Brendon Müllner in Aktion, Balleroberung im Pressing und rein in den Strafraum, konnte er nur mit einem Foul gestoppt werden. Stürmer Deniz Sanli schießt platziert und trifft. Unnötigerweise, mit dem Halbzeitpfiff, kassiert unsere Mannschaft noch den Ausgleich. 

Die zweite Hälfte fängt unser TSV Altensteig souverän an. Toller Assist von unserem CO-Spielertrainer Asim Arslan auf Deniz Sanli, der seinen 2 Treffer erzielt. In der 66. Minute ein schöner Doppelpass ebenfalls mit Deniz unf Asim, diesmal trifft Asim Arslan in seinem Debut. Die Gegner können in der 90 Minute Erkan Gencoglan nur noch mit einem Foul stoppen und das im Strafraum. Den letzten Treffer erzielt Rückkehrer Alexander Pauly ganz sicher und belohnt sich für seine hervorragende Leistung im Spiel.

 

Endstand: TSV Altensteig 5 : 2 SGM Oberreichenbach/Würzbach

 

Weiter geht es mit der 2. Pokalrunde, bevor es dann am 27.08. mit der Saison 23/24 losgeht. Aufgrund der aktuellen Urlaubssituation wird es nicht einfach eine vernünftige Mannschaft zu stellen. Wir sind gespannt und freuen uns auf die Saison.

Vielen Dank an alle Zuschauer, die uns unterstützt haben und wir hoffen gemeinsam auf eine erfolgreiche Runde unserer jungen Mannschaft zu sehen.

07.08.2023

Herren

Die Vorbereitung geht mit einer sehr guten Trainingsbeteiligung weiter. Unsere Herren trainieren 3x die Woche, um eine erfolgreiche Saison 23/24 zu spielen. 

Am Sonntag, dem 06.08.23 war unsere Herrenmannschaft zu Gast in Aach. 

Viele Urlauber und Verletzte auf unserer Seite, sodass wir mit einer gemischten Truppe aufgetreten sind. Bei herbstlichen Temperaturen spielten unsere Jungs 3:3.

 

Weiter geht es mit dem ersten Pflichtspiel der Saison gegen die SGM Oberreichenbach/Würzbach. Im Pokalspiel ist die Kreisliga A-Mannschaft am Sonntag, den 13.08. zu Gast im Jahnstadion. Anpfiff der Partie wird um 15 Uhr sein.

 

 

Jugend

Unsere Jugend wächst weiter!

In der Saison 23/24 meldet der TSV Altensteig weiterhin ohne jegliche Spielgemeinschaften selbständig ihre Jungendmannschaften. In der kommenden Spielrunde werden wir an Verbandsspielen mit folgenden Jugenden antreten: 

F1-Jugend - Trainer: Avni Berisha und Sandra Strothmann (Jahrgang 2015 und jünger)

E-Jugend   - Trainer: Miro Pejic, Björn Strothmann, Enes Akgün (Jahrgang 2013/2014)

D-Jugend  - Trainer: Eyyüp Can Yigit und Tamer Inanc (Jahrgang 2011/2012)

C-Jugend   - Trainer: Dionysios Zosimidis, Sinan Cömert, Can Mutlugöz (Jahrgang 2010/2009)

A-Jugend  -  Trainer: Tugrul Sahin, Luis Borges, Hayri Sahan (Jahrgang 2005/2006 und jünger)

 

Weiterhin werden wir einmal die Woche Training für die Kleinsten (F2-Bambini) durchführen. Nach den Sommerferien geht es wieder los. 

24.07.2023

Jugend

Am Samstag hatte unsere zukünftige E-Jugendmannschaft die Möglichkeit gegen das „Talentwerk Nagold“ im Reinhold-Fleckenstein-Stadion zu spielen. Beim Benefizturnier des VfL Nagolds wurden unsere Jungs kurzfristig zu einem Einlagespiel eingeladen. Unsere talentierten Jungs zeigten was sie alles am Ball können. Unser Trainertrio um Enes Akgün, Björn Strothmann und Miro Pejic waren ebenfalls zufrieden mit der Leistung ihrer Jungs, zumal sie zum ersten mal mit einer 7er Mannschaft aufgetreten sind. 

Der TSV Altensteig konnte sich in diesem Spiel mit 3:2 durchsetzen und hat eine super Leistung gezeigt. Herzlichen Glückwunsch zu einem perfekten Samstag und einem guten Abschluss.

 

Herren

Die Vorbereitung geht mit einer sehr guten Trainingsbeteiligung weiter. Unsere Herren trainieren 3x die Woche, um eine erfolgreiche Saison 23/24 zu spielen. Im ersten Vorbereitungsspiel gegen die Spvgg Bad-Teinach/Zavelstein spielte unsere Mannschaft 1:1. Ein erfreuliches Wiedersehen gab es bei dem Spiel mit unseren Ex-Trainer Jörg Schilling, der aktuell in Bad-Teinach unter Vertrag steht. 

Gegen den Bezirksligisten gab es am Sonntag, den 23.07 eine heftige Niederlage. Zwar konnte man sich in der ersten Hälfte der Partie gut präsentieren, doch vor allem in der zweiten Hälfte der Begegnung und mit dem Einsatz vieler Sportfreunde aus der Reserve, war der Qualitätsunterschied deutlich zu erkennen.

 

Es stehen weiterhin 3 Trainingseinheiten pro Woche an, am Sonntag geht es dann gegen die SG Dornstetten.

Am 09.08 gegen den FC Gärtringen 3, anschließend steht die erste Runde des Pokals am 13.08. gegen die SGM Oberreichenbach/Würzbach an.

 

 

Allgemeines

Termin zur Gesprächsrunde mit Herrn Feeß:

Alle Vorstände der Fußballvereine der Stadt Altensteig wurden am Mittwoch, den 19.07. eingeladen. Hierbei ging es um die Bewässerung der Sportplätze, da die sommerliche Trockenheit erneut ein aktuelles Thema ist. Zu diesem Thema hat Bürgermeister Herr Feeß und der Bau-und Umweltausschuss eine Regelung für die Zukunft gefunden, wie die Bewässerung reguliert durchzuführen ist. Wir berichten mehr dazu, sobald wir schriftlich über Einzelheiten informiert werden.

 

Staffeltag:

Am Freitag, den 21.07. fand der Staffeltag des Fußballverbands wfv in Egenhausen statt. Von unserer Seite war unser Abteilungsleiter Eyyüp Can Yigit und Jungendtrainer Enes Akgün vertreten. Berichte über die Jugend und Aktive und die Organisation der Saison 23/24 wurden vorgetragen. Großes Thema war ebenfalls die Strukturreform des Verbands, welches ab der Saison 24/25 gilt, bei dem die Mannschaften des Kreis Calws mit den Mannschaften aus dem Raum Nördlicher Schwarzwals zusammen spielen werden.

 

Naturpark-Markt in Altensteig

Am Sonntag, den 23.07. fand auf dem Marktplatz in Altensteig ein Naturpark-Markt statt. Unser TSV Altensteig war ebenfalls mit einem Stand vertreten und hat für das leibliche Wohl gesorgt, Pommes und Rote Wurst, außerdem wurden Getränke für alle Besucher angeboten.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer.

 

26.06.2023

Herren

Unsere Herrenmannschaft hatte eine interne Abschlussfeier am Samstag, den 17.06. Der neue Co-Trainer Asim Arslan hat sich der Mannschaft vorgestellt und Neuzugang Alexander Pauly war ebenfalls mit dabei. Karaoke, gemeinsames Essen, die Mannschaft hatte viel Spaß.

Außerdem wurden neue Trainingsbälle ausgesucht, der Vorbereitungsplan und neue Trikots für die kommende Saison vorgestellt. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison 23/24.

 

Jugend

Lediglich geht es bei unseren F-Junioren weiter. Für die restlichen Jugendmannschaften ist die Saison 22/23 offiziell beendet.

 

Unsere F1-Jugend war am Samstag in Wildberg zu einem Spieltag. Das erste Spiel war gegen den VfL Oberjettingen, unsere jungen Talente konnten sich mit einem souveränen 3:0 durchsetzen. Gegen den TSV Wildberg holten die Jungs einen 3:1 Sieg, gegen den SV Würzbach einen 4:1 Sieg. Lediglich im letzten Spiel gegen die Spfr. Gechingen teilte sich unser TSV Altensteig die Punkte mit dem Gegner bei einem 1:1 Ergebnis. Wiedermal hat unser TSV Altensteig den 1.Platz geholt, Glückwunsch an die Spieler, Trainer und allen Unterstützern unserer starken Jugend. 

 

Unsere F2-Jugend war in Beihingen zu Gast. Im ersten Spiel gegen den Gastgeber haben sich unsere Jungs mit einem 2:1 Ergebnis durchsetzen können. Gegen den SV Bondorf haben die Jungs ein deutlichen 4:0 Ergebnis erzielen können. Die letzten 2 Spiele gegen den SSV Walddorf und gegen den 1.FC Egenhausen mussten unsere Jüngsten eine Niederlage hinnehmen. Auch in den 2 Spielen zeigten unsere Jungs eine starke Leistung.

 

 

12.06.2023

Arbeitseinsatz beim Teinacher! 

 

Am 03.06. haben Ausschussmitglieder, Spieler aus der Jugend und Herrenmannschaft, Eltern einen Arbeitseinsatz beim Getränkehersteller Teinacher geleistet. 

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die Aktion hat viel Spaß gemacht und ist der Vereinskasse zugute gekommen.

 

Herren

Unsere Herrenmannschaft wird eine interne Abschlussfeier am Samstag, den 17.06. im Sportheim haben. Ein kleiner Rückblick über die Saison 22/23 wird es geben und die Planung für die nächste Saison werden vorgestellt, inkl. Vorbereitungsplan. 

 

Jugend

Es stehen weiterhin Spiele im Jugendbereich an. Diese Woche haben unsere D-und B-Jugendlichen ihre letzten Spiele. Die F-Junioren haben ebenfalls noch Spieltage zu absolvieren.

Die Planungen für die nächste Saison laufen bereits, hierzu werden wir in Kürze Neuigkeiten veröffentlichen.

22.05.2023 

Am Samstag, den 20.05. ging es weiter bei unserer F2 mit einem Spieltag in Bondorf. Im ersten Spiel gegen den SV Mötzingen spielten die Jungs 3:3, gegen die Spfr. Emmingen ebenfalls ein Unentschieden 1:1. Gegen den SV Bondorf zeigten unsere Jungs eine klasse Leistung konnten das Spiel mit 7:0 für sich entscheiden. Im letzten Spiel gegen den SV Deckenpfronn mussten die Jungs eine 4:0 Niederlage hinnehmen.

Unsere F1-Jugend zeitgleich in Oberjettingen auf einem Spieltag und die Jungs machten genauso weiter, wie in der Vorwoche. Gegen den Gastgeber konnten die Jungs ein 7:1 holen. Im zweiten Spiel gegen die Spvgg. Bad Teinach gewinnen die sie mit 8:0, gegen den SV Gültlingen mit 5:0 und im letzten Spiel können sich die Jungs 2:0 gegen den 1.Fc Altburg durchsetzen. 4 Spiele 22:1 Tore und lediglich Siege. Starke Leistung!

 

D-Jugend:

Im Jahnstadion spielten unsere D-Jugendlichen gegen den TSV Wildberg und es fing schon richtig gut an, nach dem Anspiel ein Doppelpass und mit einem Distanzschuss können unsere Jungs in Führung gehen 1:0. Doch in der ersten Hälfte der Partie haben unsere Jungs zwar mehr Spielanteile, doch können sie nicht zu ihrem Vorteil nutzen, zusätzlich gleicht der Gegner aus. In der zweiten Hälfte der Partie sind die Jungs zielstrebiger und schießen noch 5 Tore (!) und können das Spiel für sich entscheiden. Endergebnis 6:1 für unseren TSV.

 

B-Jugend:

In der Leistungsstaffel können die Jungs bisher nicht so erfolgreich sein wie in der Hinrunde. Gegen den TSV Wildberg war die Chance auf den Sieg bzw. Punkte da, doch die Jungs konnten das leider nicht nutzen. In der ersten Halbzeit spielen sie solide und können mit 2:0 führen, doch die Wildbergen drehen in der zweiten Halbzeit auf und können das Spiel drehen. Bittere Niederlage.

 

Herren:

Am Sonntag gegen den VfR Beihingen. Unsere Männer haben über die 90 Minuten mehr Ballbesitz, doch die Gegner haben die klaren Chancen. Endergebnis 3:2 für die Beihinger.

Die Saison 22/23 ist somit auch für unsere Herren beendet. Auf Platz 4 beendet unsere junge Mannschaft die Saison und geht in die Sommerpause.

Unsere D-Jugend ebenfalls erfolgreich am Wochenende

19.05.23

Erfolgreiches Wochenende beim TSV Altensteig!

 

Am Samstag, den 13.05.23, ging es früh los, die ersten Gäste kamen um ca. 8 Uhr ins Jahnstadion. Der TSV Altensteig war Ausrichter eines F-Jugendspieltags. 4 Mannschaften bei den F2-Jugendlichen und 4 Mannschaften bei den F1-Jugendlichen spielten ihre Gruppen aus. 

 

Und unsere Jungs vom TSV Altensteig zeigten ihr Talent. Die Jüngsten, also unsere F2, spielten im ersten Spiel gegen den SSV Walddorf und konnten das Spiel mit 5:1 für sich entscheiden, das zweite Spiel gegen den VfL Oberjettingen ebenfalls siegreich mit einem 4:2 Ergebnis. Im letzten Gruppenspiel spielten unsere Jungs gegen den VfR Beihingen und siegten mit einem 3:1 Ergebnis. Grandiose Leistung!

 

Unsere F1-Jugend wiedermal in Topform. Gegen die Spfr. Gechingen zeigten unsere Jungs ein gutes Kombinationsspiel und konnten ihre Chancen nutzen, Endergebnis 5:0. Gegen den SV Bondorf setzen sich die Jungs mit 3:1 durch und im letzten Gruppenspiel gegen die SV Breitenberg-Martinsmoos konnten die Jungs sich mit 7:2 durchsetzen. Glückwunsch an die Jungs!

Hiermit nochmals vielen Dank an die Organisation der Eltern für die Bewirtung und vielen Dank für alle Unterstützer die den Jungs einen hervorragenden Spieltag ermöglicht haben.

 

D-Jugend:

Um 13.15 Uhr startete die Partie gegen SGM VfR Hirsau-Ernstmühl/Unteres Nagoldtal 1 in Bad Liebenzell. Unsere Jungs hatten bereits mit der ersten Aktion eine Großchance nicht für sich nutzen können. Doch die Jungs spielten gegen gute Gegner munter weiter. In der ersten Hälfte konnte dann Ozan Inanc mit einem herrlichen Freistoßtreffer seine Mannschaft in Führung bringen. Kurz vor Ende der ersten Hälfte setzt sich unser "Mäxle" Maximilian König auf der linken Seite durch und baut die Führung aus. In der zweiten Hälfte machten die Gegner Druck, doch unsere Jungs verteidigten zielstrebig und spielten sich immer wieder gute Chancen raus. Zwar konnten die Gegner verkürzen, doch unsere Jungs haben die 3 Punkte mit einem 2:1 Sieg mit nach Hause nehmen können.

 

B-Jugend:

Unsere B-Jugend hatte um 16 Uhr ein schwierigen Gegner im Jahnstadion zu Gast der SGM Neubulach/Teinachtal 1. Der Tabellenführer war klarer Favorit, doch unsere Jungs zeigten trotz einiger Ausfälle Moral. Die Gegner gingen früh in Führung, doch dann konnte Deniz Altun ausgleichen. Mit Zaid Alfaraj konnte unser TSV zwischenzeitlich in Führung gehen. Durch einen Strafstoß konnten die Neubuacher ausgleichen. Ein überraschendes Zwischenresultat 2-2. Ind er zweiten Hälfte spielten unsere Jungs munter weiter und hatten auch einige Chancen, doch der Druck der Gegner war zu groß. Erst in der Schlussphase konnten die Favoriten aus Neubulach in Führung gehen und nachlegen. Endergebnis 2:4.

 

Herren:

Am Sonntag ging es  weiter mit unseren Herren. Die SG Spielberg/Berneck-Zwerenberg war zu Gast im Jahnstadion. Das Spiel der Reservemannschaft wurde von den Gegnern ein Tag davor abgesagt.

Kurz vor Anpfiff spielt das Wetter nicht mit, kurzer Hagelschauer und Starkregen überraschen Zuschauer, Spieler und Schiedsrichter. Trotz schwierigen Platzverhältnissen pfeift der Unparteiische das Spiel an. Sehr schwierig für beide Mannschaften ein vernünftiges Passspiel zu zeigen. Unsere Jungs in der ersten Hälfte mit besseren Chancen, doch erst ein Distanzschuss von Can Mutlugöz ändert das Ergebniss. Einige vergebene Chancen auf Seiten des TSV und dann ein kurzer Schockmoment, ein langer Ball der Gäste, Torwart und Abwehr verschätzen den Ball auf dem nassen Boden und der Stürmer der Gegner nutzt die Chance und erzielt den Ausgleichstreffer. In der zweiten Hälfte ein ähnliches Spiel. Kurz vor Abpfiff erneut Can Mutlugöz in Aktion, unsere Nummer 10 kann nach einer schönen Komination, den Führungstreffer erzielen. Wichtige 3 Punkte für die Jungs, somit konnte man die Gäste in der Tabelle kurz vor Saisonende einholen und stehen aktuell auf dem 4. Platz.

12.05.23

Der Bau-und Umweltausschuss zu Besuch im Jahnstadion

 

Bürgermeister Feeß und viele Gemeinderratmitglieder waren am Dienstag, dem 09.05.23 zu Gast im Jahnstadion. Hier hat unser Abteilungsleiter Eyyüp Can Yigit und Ausschussmitglied Jörg Gericke die Umstände im Jahnstadion aufzeigen können. 

Seit Jahren sucht unser Verein, zusammen mit der Stadtverwaltung, nach einer gemeinsamen Lösung, um den Fußballsport in der Kernstadt vernünftig zu organisieren. 

 

Näheres findet in der Lokalzeitung:

Artikel in der Schwabo

 

 

12.05.23

Herren

Am 30.04. war unsere Herrenmannschaft zu Gast in Ebhausen und unsere Jungs haben überzeugt. Mit einem deutlichen Sieg konnten die Herren 3 Punkte holen. Auffälligster Spieler war unser 18-jähriger Sinan Cömert, der in der ersten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick erzielen konnte.

Am 04.05. spielten die Herren gegen die Sportfreunde Emmingen, auch hier konnten die Jungs die 3 Punkte holen. Im Jahnstadion erzielte diesmal Deniz Sanli 3 Tore und war bester Mann auf dem Platz.

Gegen die SG Rohrdorf/Iselshausen musste unser TSV eine 2:1 Niederlage hinnehmen. Zwar hatten unsere Herren mehr Spielanteile, doch die zwingenden Torchancen konnten sie sich nicht erarbeiten. Sinan erzielte noch das zwischenzeitliche 1:1, bevor die Rohrdorfer in der 90 Minute noch einen Strafstoß bekommen haben.

 

Vorschau:

Im Jahnstadion findet am 14.05.23 das Spiel gegen die SG Spielberg-Berneck/Zwerenberg statt. Los gehts um 13 Uhr mit der Reservemannschaft, um 15 Uhr spielt unsere erste Mannschaft.

17.04.2023

Neuzugang

 

Asim Arslan verstärkt den TSV Altensteig

Die Vorbereitungen auf die Saison 23/24 sind beim TSV Altensteig voll im Gange. Nach dem Abstieg aus der Kreisliga A und der aktuell durchwachsenen Saison, möchte der Verein zurück auf die Erfolgsspur. Der 25-jährige Asim Arslan aus Spielberg kommt als Spielertrainer, um den langjährigen Trainer Kaan Kocyigit zu unterstützen.

„Er wird uns nicht nur spielerisch voranbringen, die Mannschaft wird von seiner Erfahrung profitieren, die er trotz jungen Alters in der Bezirksliga sammeln konnte.“ Hauptverantwortlicher Herren, Kaan Kocyigit

Nach seiner Jugendzeit in Spielberg wechselte Asim Arslan bereits in der D-Jugend zum VfL Nagold, wo er auch Erfahrung im Aktivenbereich sammeln konnte, anschließend zum Türk SV. Herrenberg. In der Saison 21/22 war er als Spieler beim TSV Kuppingen und schaffte mit ihnen den Aufstieg in die Bezirksliga. Aktuell spielt er wieder in der Bezirksliga beim Türk.SV Herrenberg.

Nun kommt der Schritt zum TSV Altensteig, wo er seine ersten Erfahrungen als Trainer sammeln kann.

Weitere Neuzugänge sind beim TSV Altensteiggeplant, allerdings setzt der Verein weiterhin auf die eigene Jugendarbeit, aktuell ist die Mehrheit der Spieler der Herrenmannschaften Eigengewächse der TSV Altensteig-Jugend.

„Zusammen mit Kaan wird Asim auf und neben dem Platz zeigen was er kann und den TSV dort hinbringen, wo der Verein hingehört, auf die oberen Tabellenplätze, egal in welcher Liga. Wir als Vereinsführung, die Spieler und unser Trainerteam freuen uns auf die Verstärkung und unsere treuen Zuschauer und Fans können das auch.“ Abteilungsleiter Eyyüp Can Yigit

 

17.04.2023

Jugend

Am Mittwoch spielt unsere B-Jugend um 19.30 Uhr im Jahnstadion gegen die SGM TSV Tailfingen Gäufelden Eutingen. Das erste Spiel konnte in der Leistungsstaffel konnten sich die Jungs für sich entscheiden.

Unsere D-Jugend konnte in der Vorwoche sich gegen den VfL Oberjettingen durchsetzen, am Samstag spielen sie im Jahnstadion gegen den TSV Rohrdorf. Um 14 Uhr ist Spielbeginn.

Unsere Jüngsten trainieren fleißig weiter bis die Spieltage beginnen.

17.04.2023

Herren

Gegen den Spitzenreiter Oberschwandorf sah unsere Mannschaft nicht gut aus, die Reservemannschaft musste sich mit 3:2 geschlagen geben. Unsere erste Mannschaft ist mit einem deutlichen 4:0 untergegangen. Jetzt haben die Jungs Pause.

 

Weiter geht es am 30.04. um 15 Uhr auswärts gegen die SG Ebhausen/Rotfelden.

10.04.23

Herren

Derbysieger!

SV Überberg 1 : 3 TSV Altensteig

Am Donnerstagabend konnte sich unsere Mannschaft im Derby gegen den SV Überberg souverän durchsetzen. Unsere Herren kam direkt gut ins Spiel und überzeugten am Ball. Coach Kaan musste früh wechseln Brendon Müllner kam ins Spiel für den verletzten Joshua Gericke. In der 14. Minute dann der Führungstreffer von Deniz Sanli, der nach langer Verletzungspause in der ersten 11 der Mannschaft stand. Deniz hat einen guten Tag erwischt und trifft ebenfalls in der 29. Minute zum zwischenzeitlichen Halbzeitstand 2:0. Die Heimmannschaft spielte in der zweiten Halbzeit offensiver, doch unsere Mannschaft verteidigte souverän. In der 76. Minute trifft unser Innenverteidiger Samet nach einem schönen Freistoß unserer Nummer 10 Can Mutlugöz. Zwar können die Gegner in der 83. Minute durch einen Elfmeter verkürzen, doch unser Team kann im Derby gegen den SV Überberg überzeugen und die 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

 

Wir wünschen allen ein schönes Osterfest!

 

 

03.04.2023

D-Jugend:

SGM Oberjettingen/Unterjettingen/Mötzingen 2:3 TSV Altensteig

Nach der bitteren 0:1 Niederlage in der Vorwoche, wollten die Altensteiger Jungs es auswärts in Oberjettingen besser machen. Gegen die SGM Oberjettingen/Unterjettingen/Mötzingen spielten unsere Jungs von Anfang auf ein Tor und erarbeiteten sich gute Chancen, die sie wie zuvor in der Vorwoche nicht verwerten konnten. Kurz vor der Halbzeit dann der Schockmoment, mit einem Gegentor.

DIe zweite Halbzeit beginnt wieder mit einem guten Spiel und einem Strafstoß, den unsere Nummer 10 Samuel Loewe verwandeln kann, eine Minute später kann Ahmed Alfaraj den Führungstreffer erzielen. Zwar kann zwischenzeitlich der Gegner ausgleichen, doch Samuel Loewe hat einen guten Tag und entscheidet das Spiel mit einem herrlichen Distanztreffer.

Glückwunsch zum Sieg.

03.04.2023

B-Jugend:

Auf dem Gechinger Kunstrasen haben unsere B-Jugendlichen ihr erstes Punktspiel in der Leistungsstaffel bestritten. Noch vor 2 Wochen haben die Jungs gegen die SGM Gechingen/Ostelsheim ein Freundschaftsspiel gespielt und verloren mit 2:3.

Doch beim Pflichtspiel zeigten die Jungs, nach guten Trainingseinheiten, dass sie die 3 Punkte unbedingt wollten. Deniz erzielt in der 58. Minute den Führungstreffer, doch bereits nach 2 Minuten glichen die Gechinger aus. Nach einem Freistoß kann Adem den Ball aufs Tor bringen und erzielt den entscheidenden Treffer in dieser Partie. Eine starke Mannschaftsleistung unserer B-Jugend, die bereits in der Hinrunde gute Spiele gezeigt hatte und somit in die Leistungsstaffel aufgestiegen ist. Glückwunsch zum Sieg!

03.04.2023

Herren

SSV Walddorf - TSV Altensteig 1:0

 

Sowohl die Reservemannschaft, als auch die erste Mannschaft müssen in Walddorf eine knappe Niederlage hinnehmen.

In der Reservemannschaft hätte man in den ersten 45 Minuten einige Großchancen nutzen müssen, in der zweiten Hälfte dann ein Gegentor nach einem Standard. 

Bei der ersten Mannschaft ein ähnliches Spiel, eine insgesamt ausgeglichene Partie mit dem glücklichen Ende für die Gegner, die ebenso nach einem Standard zum Tor kommen.

20.03.2023

Spielbericht:

 

TSV Altensteig 3:1 VfR Beihingen

 

Am 19.03. setzt sich unsere erste Mannschaft im Jahnstadion gegen den VfR Beihingen durch. Unsere Mannschaft einsatzgeschwächt aufgrund vieler verletzten und kranken Spielern. Die Mannschaft spielt dennoch eine solide Partie. Insgesamt sehr schwieriges Spiel für beide Mannschaften auf dem Platz im Jahnstadion. In der ersten Hälfe zwar einige Chancen erspielt, doch in Führung ging unsere Mannschaft durch einen Strafstoß, geschossen von Can. In der zweiten Hälfte erhöhte Erkan zum 2:0 mit einem platzierten Schuss. Kurzer Schockmoment für unsere Mannschaft, aufgrund der katastrophalen Platzverhältnisse im Jahnstadion verspringt der Ball unserem Innenverteidiger, der Beihinger Stürmer nutzt es aus und verkürzt zum 2:1. Doch unsere Mannschaft lässt sich nicht aus dem Konzept bringen, Harun erhöht noch zum 3:1 Endstand nach einem hervorragenden Solo.

13.03.2023

Herren

Am 12.03. waren beide Mannschaften in Spielberg gefordert. Unsere 2. Mannschaft spielte um 13 Uhr. Die zweite Mannschaft ist zwar sofort gut ins Spiel gekommen, doch ein individueller Fehler sorgte für einen kurzen Schockmoment. Doch die Mannschaft ließ sich nicht aus dem Konzept bringen und spielte soverän weiter. Die Zuschauer sahen ein torreiches Spiel. Insgesamt überzeugte unsere Reservemannschaft und konnte das Spiel 3:6 für sich entscheiden. Glückwunsch.

 

Die erste Mannschaft mit einer hervorragenden Chance in den ersten Minute der Partie, der gegnerische Torhüter konnte den Ball von unserem Spieler Harun gerade so an die Latte lenken. Das war dann leider auch die letzte, zwingende Chance unserer Mannschaft. Zwar hatten unsere Jungs mehr Spielanteile und haben den Ball gut als Mannschaft laufen lassen, doch die Gegner machten das Entscheidende: Tore schießen. Ein deutliches Ergebnis 3:0.

 

Nächste Woche spielt lediglich unsere erste Mannschaft im Jahnstadion gegen den VfR Beihingen.

06.03.2023

Trainingslager Herren/ Rückrundenstart

 

Vom 23.02.23 bis zum 27.02.23 war unsere Herrenmannschaft im Trainingslager in Antalya. Unter professionellen Bedingungen in einem 5 Sterne Hotel hatten unsere jungen Spieler die Möglichkeit sich für die anstehende Rückrunde optimal vorzubereiten. Bei sonnigen 20 Grad und mit 26 Teilnehmern haben die Jungs nicht nur fleißig trainiert, sondern auch den Zusammenhalt in der Mannschaft gut gestärkt. Insgesamt 5 Trainingseinheiten und eine Mannschaftsveranstaltung haben die Jungs mitgemacht und hatten viel Spaß.

Bereits zum fünften mal organisiert der TSV Altensteig für die Herrenmannschaft ein Trainingslager in Antalya mit optimalen Bedingungen.

 

 

Am 05.03.23 ging es  im Jahnstadion gegen die SG Rohrdorf/Iselshausen los.

Unsere Herrenmannschaft von Anfang an am Drücker und zeigten schon ab der 1. Minute ihre Überlegenheit. Die Gäste kamen kaum ins Spiel und hatten auch kaum Ballbesitz, geschweige den Torchancen. Erst in der 33. Minute gelang es Joshua Gericke den Führungstreffer zu erzielen. Ebenso in der 2. Halbzeit dasselbe Spiel, unsere Mannschaft spielt auf ein Tor, doch ohne einen weiteren Treffer zu erzielen.

Zudem muss man anmerken, dass der Platz im Jahnstadion in einem sehr schlechten Zustand ist und für die Spieler sehr schwierig ist, den Ball einzuschätzen.

Die Kunst an diesem Spieltag war, bei sovielen schön erarbeiteten Chancen, nur einen Treffer zu erzielen.

 

Trotz den vielen vergebenen Torchancen, ein verdienter Sieg und weitere 3 Punkte. 

 

 

20.02.2023

Unsere F1-Jugend erneut Turniersieger

 

 

Die letzte Nummer 1 Platzierung liegt gerade mal eine Woche zurück, da hatten unsere Jungs vom TSV Altensteig in Jettingen den 1.Platz belegt, nun der nächste Erfolg in Ebhausen.

Beim Hallenturnier von der SGM Egenhausen/Wart-Ebershardt in Ebhausen waren unsere Jungs wieder mal in bester Verfassung. Trotz krankheitsbedingten Ausfällen haben die Jungs eine sehr starke Leistung gezeigt. Im ersten Spiel konnten sie sich gegen die SGM Unteres Nagoldtal mit 3:1 durchsetzen, im zweiten Spiel ließen sie dem VfL Stammheim keine Chancen zu und entschieden das Spiel mit 4:0 für sich. Gegen den SV Mötzingen setzte sich die F1-Mannschaft mit 2:0 durch und im letzten Spiel gewinnen sie gegen die SG Nordschwarzwald 2 mit 2:1. 

Glückwunsch an unsere Spieler, Trainer und unseren treuen Zuschauern auf der Tribüne.

4 Spiele, 12 Punkte, 11:2 Tore

1.Platz TSV Altensteig 

20.02.2023

 

Herren

Testspiel am 17.02.23 gegen den FC Gärtringen 3

Im letzten Testspiel in Gärtringen konnten die Zuschauer ein torreiches, interessantes Spiel verfolgen. Auf dem Kunstrasen kamen zunächst die Gegner gut uns Spiel, unsere Mannschaft mehr am Verteidigen, aber mit guten Konterchancen und die Jungs belohnten sich und gingen mit 1:0 in Führung. Anschließend ein offenes Spiel mit guten Chancen auf beiden Seiten, diesmal die Gegner effektiver und gehen mit einer 2:1 Führung in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte unsere Jungs nur noch im Angriff, innerhalb kürzester Zeit schießen unsere Jungs vom TSV Altensteig 3 Tore und gehen zwischenzeitlich 4:2 in Führung. Trotz weiterer Chancen kann unsere Mannschaft die Führung nicht weiter ausbauen und bekommen nach einem Foul einen Strafstoß gegen sich, welches die Gegner verwandeln und in den Schlussminuten noch den Ausgleichstreffer.

Endstand: FC Gärtringen 3  4:4 TSV Altensteig

 

Nach einer langer Vorbereitungsphase geht es nun in die Feinplanung am 23.02.23 fliegt unser TSV Altensteig nach Antalya zu einem Trainingslager. Unter professionellen Bedingungen in einem 5 Sterne Hotel werden die Jungs sich auf die Rückrunde vorbereiten, die am 05.03.23 im Jahnstadion gegen die SG Rohrdorf/Iselshausen starten wird.

13.02.2023

Turniersieger in Jettingen

 

 

Unsere F1-Jugend des TSV Altensteig landet auf dem 1. Platz beim Jettinger Hallenturnier.

Die Spieler von unserem Trainertrio Miro Pejic, Enes Akgün und Björn Strothmann zeigten eine

hervorragende Leistung gegen gute Gegner. Bei den 4 Spielen gegen den SV Mötzingen, TSV Ehningen,

SG Gäufelden und gegen die SGM Oberes Nagoldtal holten unsere jungen Talente 12 Punkte und konnten somit alle Spiele gewinnen. Bei 9 geschossenen Toren, mussten die Jungs lediglich ein Gegentor hinnehmen und spielten das Turnier nahezu fehlerfrei. 

Herzlichen Glückwunsch an die Spieler und dem Trainerstab und vielen Dank an die Eltern für die Unterstützung auf der Tribüne.

13.02.2023

Vorbereitung auf die Rückrunde

 

Jugend

Alle Jugendmannschaften befinden sich bereits mitten in den Vorbereitungen für die Rückrunde draußen. Die Jungs trainieren fleißig, um fit und munter eine gute Rückrunde zu spielen.

Für die B-Jugend ist ein Testspiel auswärts am 11.03. gegen die SGM Gechingen/Ostelsheim geplant.

 

Herren

Kraft, Kondition und Ausdauer stehen auf dem Trainingsprogramm. Unsere Herrenmannschaft trainiert fleißig, um eine erfolgreiche Rückrunde zu spielen. Nach einer durchwachsenen Hinrunde, möchte die junge Mannschaft mit unserem Trainer Kaan wieder auf die Erfolgsspur. 

 

Unter alleiniger Verantwortung unseres Trainers konnte unser Team im letzten Jahr noch 6 Punkte sammeln und gewann gegen den SV Ebhausen und gegen die Spvgg Spielberg/Berneck/Zwerenberg und steht unter den Erwartungen auf Platz 5 in der Tabelle. Am 05.03. geht die Rückrunde los mit einem Heimspiel gegen die SG Rohrdorf/Iselshausen. 

Alle Zuschauer sind herzlich eingeladen, unsere Spieler zu unterstützen.

 

Die Vorbereitungen gehen ohne Pause weiter, dreimal die Woche wird trainiert. Am Freitag, den 17.02. steht auswärts ein Testspiel gegen den FC Gärtringen 3 an. Am 23.02. geht es dann ins Trainingslager mit 27 Mann nach Antalya bevor die Rückrunde losgeht.

06.02.2023

Herren:

Knappe Niederlage im ersten Testspiel gegen die SG Herzogsweiler-Durrweiler

 

Im ersten Testspiel ging unser TSV Altensteig früh in Führung. Auf dem Kunstrasen in Tumlingen spielte unsere Mannschaft gegen die SG Herzogsweiler-Durrweiler auf Augenhöhe. Auf dem relativ kleinen Sportplatz hatten beide Mannschaften große Schwierigkeiten, einen vernünftigen Spielaufbau und Angriff zu organisieren. Die SG gewinnt das Spiel knapp, obwohl unsere Mannschaft, vor allem in der zweiter Hälfte der Partie mehr Chancen hatte.

 

Die Vorbereitung geht weiter!

Unsere Herrenmannschaft trainiert fleißig weiter! Am 17.02.23 steht das nächste Vorbereitungsspiel gegen den FC Gärtringen 3 an. Bis dahin wird 3x die Woche trainiert.

Vom 23.02.23-27.02.23 steht das Trainingslager in Antalya an! Bisher haben sich 27 Mann angemeldet in diesem Jahr mit dabei zu sein. Die Verantwortlichen und die Mannschaft freuen sich bereits auf das Trainingslager unter professionellen Bedingungen, inkl. einem Vorbereitungsspiel.

06.02.2023

Hallenturniere: Unsere F2 zeigt eine gute Leistung in Jettingen / Unsere F1 scheidet knapp im Viertelfinale in Pfalzgrafenweiler aus

 

Der TSV Hildrizhausen, Spvgg Freudenstadt, JSG Hengstett und die SG Jettingen 2 waren die Gegner im Hallenturnier in Jettingen. Unsere Jungs erreichten Platz 3 und zeigten eine gute Leistung.

Unsere F1 bestreitet ein gutes Hallenturnier in Pfalzgrafenweiler, in der Gruppenphase ohne Niederlage. Doch im Viertelfinalspiel, trotz spielerischer Überlegenheit mussten die Jungs eine 1:2 Niederlage einstecken. Trotz vieler Ausfälle, krankheitsbedingt, zeigen die F1 Spieler wiedermal, wie gut sie sind.

01.02.2023

Wir suchen engagierte Jugendtrainer für die Saison 23/24

 

Wir planen bereits heute die Jugendmannschaften der nächsten Saison. Unsere Jugendabteilung wächst! Die Nachfrage von Kindern und Jugendlichen an unseren TSV Altensteig wächst kontinuierlich. Um der Jugend gerecht zu werden und Ihnen eine gute Möglichkeit zu geben bei uns im Verein weiter zu entwickeln, suchen wir engagierte Jugendtrainer. Der TSV Altensteig hat über 100 Jugendspieler, im Spielbetrieb haben wir 4 Mannschaften, wobei mit geeigneten Betreuern mehr möglich ist. 

Trainingsgeräte, Bälle, Ausstattung der Trainer und Jungs sind vorhanden. Bei Interesse an einer Trainerlizenz oder weiteren Fortbildungen wird der TSV Altensteig immer an der Seite der Trainer sein. Bei Interesse melden Sie sich bei unserem Jugendleiter Eyyüp Can Yigit,

tsv-altensteig@gmx.de.

 

30.01.2023

Unsere D-Jugend auf Platz 3 beim Hallenturnier in Pfalzgrafenweiler

 

Am Samstag, den 28.01.23 waren unsere Jungs vom TSV Altensteig zu Gast in Pfalzgrafenweiler, mit einem durchwachsenen Start ins Turnier. Im ersten Spiel gegen die Spvgg Freudenstadt 2 hatte unser Team zwar mehr Spielanteile, doch mussten sie sich nach 10 Minuten mit 0:1 geschlagen geben. Im zweiten Spiel, ebenfalls gegen Freudenstadt, aber diesmal gegen die Erste, holte man sich ein Punkt, nach einem 1:1 Endergebnis. Gegen den SV Schapbach konnten sich der TSV mit 2:1 durchsetzen und holte sich die ersten 3 Punkte im Turnier. Das beste Spiel zeigten unsere Jungs gegen die SGM Egenhausen/Wart, mit einem deutlichen 3:0 konnten sie das Spiel für sich entscheiden. Zwar musste man im 5.Spiel gegen den Turniersieger SGM SV Wittendorf ein 0:2 hinnehmen, doch im letzten Spiel holten sich die Jungs bei einem Torreichen Spiel noch einen Sieg gegen die SGM Oberes Murgtal (4:3). Auch wenn mehr möglich gewesen wäre, Glückwunsch an die Jungs für die starke Leistung.

26.01.2023

Die Wintervorbereitung läuft

 

Unter unserem Trainer Kaan Kocyigit laufen bereits die Vorbereitungen auf die Rückrunde. Seit 2 Wochen trainiert unsere Aktive dreimal die Woche um fit zu werden und eine erfolgreiche Rückrunde zu spielen.

Nach einer erfolgreichen Hallenrunde, trainiert unser Team Dienstag und Freitag, auch bei schlechten Wetterverhältnissen, draußen. Mittwochs nutzen sie die Halle, vorallem für Krafttraining.

Am Sonntag, den 29.01. geht es um 17 Uhr los mit dem ersten Vorbereitungsspiel auswärts in Herrenberg. Hier geht es gegen den Bezirksligisten Türk.SV Herrenberg.

Am 04.02. um 14.30 Uhr spielt unser TSV Altensteig gegen die Kreisliga A Mannschaft SG Herzogsweiler-Durrweiler und am 17.02. um 19 Uhr findet ein Freundschaftsspiel gegen den FC Gärtringen 3 statt.

 

In diesem Jahr ist ebenfalls ein Trainingslager geplant. Vom 23.02.-27.02.2023 fliegt unsere Mannschaft nach Antalya, um die letzten Vorbereitungen für die ersten Pflichtspiele im März zu treffen.

Wir wünschen allen Spielern eine gute, aber vorallem eine verletzungsfreie Vorbereitung und Rückrunde.

 

23.01.2023

Starkes Hallenturnier unserer F1-Jugend in Haiterbach

 

Am Sonntag, den 22.01.2023 haben unsere Jungs eine phänomenale Leistung gezeigt. Im ersten Spiel war es ein Unentschieden gegen die SG Steinachtal (1:1), im zweiten Spiel gewinnen die Jungs deutlich mit 8:0 gegen die Gastgeber TSV Haiterbach. Gegen die SG Empfingen spielen unsere Jungs ebenfalls 1:1, gegen den TSV Rohrdorf und gegen den TSV Wildberg gewinnen unsere jungen Talente jeweils mit 4:0 und 4:1. 

Ohne Niederlage und mit einem super Spiel überzeugen die Jungs vom Trainertrio Enes Akgün, Miro Pejic und Björn Strothmann und belegen Platz 2. Glückwunsch!

 

Am 04.02.23 geht es weiter mit dem nächsten Hallenturnier in Pfalzgrafenweiler, wo unsere Jungs vom TSV Altensteig wieder ihr Können unter Beweis stellen müssen.

23.01.2023

Hallenturnier der Herren in Haiterbach

 

Nach den starken Hallenturnieren in Neubulach und Gechingen, bei denen unser TSV Altensteig zwischen über 20 Mannschaften jeweils den 3.Platz erreichte, konnte unser Team in Haiterbach nicht die gewünschte Leistung zeigen. 

Einige neue und junge Spieler haben die Möglichkeit am Samstag, den 21.01.23 bekommen, ihre Fähigkeiten in der Halle zu zeigen. Mit einem 7:2 Sieg gegen den TSV Haiterbach 2 ging es zwar gut los, doch gegen den VfL Nagold, TuS Ergenzingen und gegen den Spvgg Oberschwandorf musste man knappe Niederlagen hinnehmen. Im Spiel um Platz 7 konnten die Jungs gegen die Spvgg Grömbach 4:2 gewinnen.

16.01.2023

 

Der TSV Altensteig erreicht Platz 3 beim Hallenturnier in Gechingen

 

Am Samstag, den 14.01 ging es in Gechingen los. Das erste Spiel hatte der TSV Altensteig gegen den VfL Ostelsheim 2 und konnte sich mit 2:1 durchsetzen, ebenso gegen die SF Gechingen 2. Im 3. Spiel war der Favorit Bezirksligist SV Althengstett Gegner. Nach schweren 12 Minuten zeigt unsere Mannschaft wie gut sie in der Halle zaubern kann und gewinnt gegen den Bezirksligisten 2:1.  Nach einer langen Wartezeit und mit der Garantie, dass man sich bereits für den nächsten Tag qualifiziert konnte, verlieren die Jungs im letzten Spiel 0:3 gegen den TSV Grafenau.

Am Sonntag um 15.09 Uhr war Gegner Gärtringen 3, gegen die unsere Mannschaft souverän mit 3:0 gewinnt, zwar verlieren unsere Jungs das zweite Spiel gegen den Gastgeber, aber gegen den SV Leonberg können sie sich mit 4:1 durchsetzen und kommen somit ins Viertelfinale.

Im Viertelfinale kam erneut der TSV Grafenau, in der Gruppenphase hatten unsere Männer noch eine Niederlage hinnehmen müssen, im Viertelfinale können sie sich bei einem engen Spiel 3:2 durchsetzen.

Im Halbfinale ging es gegen Bezirksligist und Gastgeber SF Gechingen. Es war ein knappes Spiel mit einigen Chancen auf unserer Seite, doch musste man sich nach 12 Minuten mit 1:2 geschlagen geben.

Im kleinen Finale gewinnen unsere Jungs und belegen somit den 3.Platz beim Hallenturnier in Gechingen. Zwischen 25 Mannschaften und größtenteils höherklassigen Teams, zeigt unser junges Team ihr Talent!

13.01.2023

Hallenturnier in Gechingen

Unsere Aktive macht in Gechingen mit beim Hallenturnier. Nachdem unsere Herren einen Achtungserfolg in Neubulach (3.Platz) hatten, geht es weiter mit der Hallenrunde in Gechingen.

Am Samstag, den 14.01.2023 gehts los, das erste Spiel ist um 15.13 Uhr gegen den VfL Ostelsheim 2. Weitere Gegner in der Gruppe sind der SV Althengstett, SG Gechingen 2 und der TSV Grafenau.

Falls unsere Mannschaft weiter kommt, spielen sie am Sonntag in Gechingen weiter in der Finalrunde.

Viel Erfolg und viel Spaß wünschen wir unserem Team!

09.01.2023

Schon gewusst?

Unsere Aktive hat in Neubulach ein sehr gutes Hallenturnier gespielt und verpasst knapp das Finale. Zwischen den ganzen Bezirksligisten (letzten 4 Mannschaften) erreicht unser TSV Altensteig den 3.Platz und zeigt eine starke Leistung. 

 

 

 

 

Ergebnisse aus der Vorrunde:

TSV - SGM Rohrdorf/Iselshausen 4:0

TSV - VfL Nagold                              1:4

TSV - VfB Effringen                          3:1

Ergebnisse aus der Zwischenrunde:

TSV - TSV Haiterbach                      1:1

TSV - SG Oberreichenbach            3:0

TSV - VfB Effringen                          0:1

Hauptrunde:

TSV - Pfrondorf/Mindersbach       4:1

TSV - Ettmannsweiler/Aichelberg 2:1

Viertelfinale:

TSV - TSV Haiterbach                      2:0

Halbfinale:

TSV- VfL Stammheim                      1:2

Spiel um Platz 3:

TSV - SF Gechingen                      4:2      4:2

07.01.2023

25.VR/Hochdorfer JuniorCup 2023

 

Bericht zu unserem traditionellen Jugendturnier in Altensteig (Tag 2):

 

Am 05.01.2023 um 9 Uhr ging es weiter mit unserem JuniorCup. Eine organisatorische Herausforderung 20 Mannschaften gleichzeitig zu empfangen, um mit unserem größten

Turnier in diesem Jahr loszulegen.

 

Ein rießen E-Jugendturnier, gespielt wurde die Gruppenphase (4x5er Gruppen) und die Viertelfinalspiele parallel in beiden Hallen, um die Wartezeit zu verkürzen.

Aus der Gruppe A haben sich unsere Jungs vom TSV Altensteig und die SGM Egenhausen/Wart, aus der Gruppe B Spvgg Freudenstadt und die SG Nordschwarzwald, aus der Gruppe C der VfL Herrenberg und SC Neubulach und aus der Gruppe D VfL Nagold 2 und die SGM Gechingen/ Ostelsheim für die Viertelfinalspiele qualifizieren können.

Unsere Jungs mussten sich im Vietelfinale leider gegen die Turniergewinner geschlagen geben.

 

In den Halbfinalbegegnungen konnte sich die Spvgg Freudenstadt gegen den VfL Nagold durchsetzen und die SGM Gechingen/Ostelsheim gegen den die SGM Egenhausen/Wart.

Das kleine Finale konnte der VfL Nagold gegen die SGM Egenhausen/Wart mit einem 3:1 Ergebnis für sich entscheiden.

Im Finale ließ die Spvgg Freudenstadt nichts anbrennen und gewinnt das Turnier verdient mit einer souveränen Leistung.

Platzierungen:

1.Platz Spvgg Freudenstadt

2.Platz SGM Gechingen/Ostelsheim

3.Platz VfL Nagold

4.Platz SGM Egenhausen/Wart

 

Unsere E-Jugend mit einer starken Leistung.

 

 

Währen die Finalbegegnungen der E-Jugendmannschaften in der Eichwaldhalle liefen, ging es in der Justus-Perels-Halle weiter mit einem D-Jugendturnier. 10 Mannschaften auftgeteilt in 2x5er Gruppen. Unsere Jungs hatten keinen guten Start ins Turnier und mussten sich in der ersten 2 Spielen gegen den VfL Nagold und den VfL Sindelfingen knapp mit 2:1 geschlagen geben. Im dritten Spiel konnten sie gegen die SG Nordscharzwald (2:0) gewinnen und im letzten Gruppenspiel hat man sich die Punkte mit der SGM Egenhausen/Wart nach einem 0:0 Untentschieden geteilt. Für die Halbfinalbegegnungen konnten sich die Mannschaften aus Nagold, Freudenstadt, Sindelfingen und Holzgerlingen qualifizieren.

Die Spvgg Freudenstadt konnte sich im Halbfinale gegen den VfL Nagold durchsetzen und die Spvgg Holzgerlingen gegen den VfL Sindelfingen.

Im kleinen Finale gab es nach der regulären Spielzeit keinen Gewinner, nach einem Straftstoßschießen behauptete sich der VfL Nagold.

 

Im Finale ließ die Spvgg Freudenstadt keinen Zweifel und gewinnt das Finale deutlich. Eine super Leistung der D-Jugendlichen der Freudenstädter, die den Holzgerlingern im Finale keine Chancen zulassen und das Finale mit 5:0 gewinnen. Herzlichen Glückwunsch nach Freudenstadt!

 

1.Platz Spvgg Freudenstadt

2.Platz Spvgg Holzgerlingen

3.Platz VfL Nagold

4.Platz VfL Sindelfingen

Unsere D-Jugend, mit unseren Trainern Tamer Inanc und unserem Abteilungsleiter Eyyüp Can Yigit, durften mit neuen Trikots spielen. Vielen Dank für die Unterstützung. Gesponsort wurden die Trikots von "Thomas König- Stuckateur".

07.01.2023

25.VR/Hochdorfer JuniorCup 2023

 

Bericht zu unserem traditionellen Jugendturnier in Altensteig (Tag 1):

 

Unser TSV Altensteig hat zwei intensive Tage hinter sich. Am 04.01. & 05.01.2023 haben wir zum 25 Mal unser Jugendturnier mithilfe unserer Hauptsponsoren Volksbank Raiffeisenbank und der Brauerei Hochdorfer ausgerichtet. Vielen Dank an unsere Hauptsponsoren und einen großen Dank an unsere lokalen Sponsoren, die diese Veranstaltung für die Jugendlichen ermöglicht haben.

60 Mannschaften haben in den 2 Tagen in der Justus-Perels- und in der Eichwaldhalle ihr Können unter Beweis gestellt und hunderte Zuschauer haben spannende Partien mit schönen Toren sehen dürfen.

 

Am 04.01. um 9.30 Uhr ging es in beiden Hallen los. Die jüngsten Kicker aus der F2-Jugend haben jeweils in 6er Gruppen einen Spieltag ausgerichtet. Die Jungs haben für die Zuschauer, Eltern auf den Tribünen spannende Spiele gespielt und hatten Freude und Spaß am Fußball. Beim TSV Altensteig gehen die Jüngsten nicht leer aus und so haben sie auch bei der Siegerehrung alle eine Medaille und etwas Süßes für ihre sportliche Leistung bekommen.

Unsere F2 mit Trainerteam Sandra Strothmann und Avni Berisha haben beim Spieltag ebenfalls ihr Bestes gegeben und die Jungs hatten viel Spaß.

Vielen Dank an unseren Trikotsponsor "Württembergische Versicherung AG - Flad & Lohse GbR" für die Ausstatung.

 

 

Ab dem Mittag gab es ein Spieltag der F1-Jugendlichen in der Justus-Perels Halle. Insgesamt 10 Mannschaften spielten in 2x5er Gruppen. Die Jugendspieler freuten sich über die absolvierten Spiele und geschossenen Toren und ebenfalls auf die Medaillen, die sie zur Anerkennung für ihre Leistung bekommen haben.

Unsere Jungs vom TSV Altensteig mit unserem Trainertrio Miro Pejic, Björn Strothmann und Enes Akgün haben eine hervorragende Leistung abgeliefert.

Vielen Dank an "Teker Automobile" für die schönen Trikots.

 

 

Zeitgleich haben wir ein B-Jugendturnier in der Eichwaldhalle ausgetragen. Für unseren TSV Altensteig war dieses Turnier das sportliche Highlight des VR/Hochdorfer JuniorCups.

Unsere B-Jugendlichen des TSV Altensteigs besiegten in der Gruppenphase die SGM Gechingen/Ostelsheim (2:0), die SGM Neubulach/Teinachtal 2 (2:0), und die JSG Hengstett (2:1) und qualfizierten sich souvären für das Halbfinale. In der Gruppe B qualifizierten sich Phönix Pfalzgrafenweiler und die SGM Neubulach/Teinachtal vor den teilnehmenden Mannschaften des VfL Herrenberg und die zweite Mannschaft des TSV Altensteig für das Halbfinale. 

Die Jungs zeigten im Halbfinale eine starke Leistung gegen Phönix Pfalzgrafenweiler (2:1) und im Finale stand die SGM Neubulach/Teinachtal als Gegner fest.

Im kleinen Finale konnte sich die JSG Hengstett gegen Phönix Pfalzgrafenweiler durchsetzen und belegte damit den 3.Platz.

In einem spannenden Finale konnten sich unsere Jungs durch die Tore von Robin Bauer mit 2:1 durchsetzen und der TSV Altensteig konnte somit den Pokal für sich gewinnen. Herzlichen Glückwunsch für diese starke Leistung.

Die schönen Trikots wurden gesponsort von "Serhat Automobile".

 

03.01.2023

25. VR/Hochdorfer JuniorCup 2023

 

Am 04.01.23 geht es los mit! Um 9.30 Uhr haben wir, sowohl in der Justus-Perels-, als auch in der Eichwaldhalle zeitgleich ein F2-Spieltag mit jeweils 6er Gruppen. Mittags ab 14.30 Uhr gehts weiter mit einem F1-Spieltag (10 Mannschaften; 2x5er Gruppen) in der Justus-Perels-Halle und einem B-Jugendturnier in der Eichwaldhalle mit 8 Mannschaften.

 

Am 05.01.23 ist Beginn um 9 Uhr, ein E-Jugendturnier mit insgesamt 20 Mannschaften, die Gruppenphase und die Viertelfinalspiele werden parallel in beiden Hallen ausgespielt. Ab dem Halbfinale werden die Spiele in der Eichwaldhalle ausgetragen.

Um 14 Uhr spielt die D-Jugend. 10 Mannschaften (2x5er Gruppen) werden in der Justus-Perelshalle zeigen, was sie am Ball können.

 

Unten sehen Sie die Teilnehmer der Turniere.

 

Wir freuen uns auf viele Besucher!

Bis bald!

 

 

 

06.12.2022

25. VR/Hochdorfer JuniorCup 2023

 

Am 04.01./05.01.2023 findet zum 25mal unser traditionelles Jugendturnier in Altensteig statt. In der Justus-Perels- und Eichwaldhalle werden viele spannende Duelle ausgetragen werden.Die Nachfrage war sehr groß und wir freuen uns auf die teilnehmenden Mannschaften. Die Turnierpläne wurden erstellt und liegen nun der Genehmigung vor. Sobald wir eine positive Rückantwort bekommen, werden wir Sie über das Teilnehmerfeld informieren und genauere Daten geben können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und werden Sie bei Neuigkeiten informieren. 

05.12.2022

TSV Altensteig und Trainer Eugen Urian gehen getrennte Wege

Nach der deutlichen Niederlage mit 0:6 gegen die Spvgg. Oberschwandorf am 16.11. hat sich der TSV Altensteig von seinem Trainer Eugen Urian getrennt.

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft viel Glück.

Zukünftig wird unser langjähriger Trainer Kaan Kocyigit die Arbeit wieder alleine übernehmen.

 

Spieltag 27.11.22 im Jahnstadion

Reserve

TSV Altensteig gegen SG Ebhausen/Rotfelden 4:2

Ein knappes, hart umkämpftes Spiel. Bis zur 90. Minute stand es noch 2:2, bis unsere Reserve-Mannschaft dann den Führungstreffer erzielen konnte. In der Nachspielzeit konnten wir sogar noch die Führung erhöhen zum Endergebnis 4:2.

1. Mannschaft

TSV Altensteig gegen SG Ebhausen/Rotfelden 6:2

Phänomenale Anfangsphase unserer Mannschaft, belohnt mit 2 Treffern von Joshua Gericke. Nach dem zwischenzeitlichen 2:1 erhöht unsere Mannschaft mit Okan Coban zum 3:1. Nach der Halbzeit zeigt unsere Mannschaft ihr Können und gewinnt verdient und deutlich gegen die Gäste aus Ebhausen.

 

Spieltag 04.12.2022 in Berneck

SG Spielberg-Berneck/Zwerenberg gegen TSV ALTENSTEIG 1:2

Schwieriges Spiel bei unangenehmen Wetterverhältnissen in Berneck. Viele Kranke und Verletzte auf unserer Seite beim Nachholspiel. Ersatzgeschwächt hat unsere Mannschaft in der ersten Hälfte zwar mehr Anteile am Spiel, doch der Führungstreffer kommt von den Berneckern. In der zweiten Halbzeit geben unsere Jungs nicht nach, in der 65. Minute trifft Ogün zum Ausgleich. In der 70. Minute kommt der Führungstreffer von Joshua Gericke zum 1:2. 

Schockmoment in der 76. Minute, nach einem taktischen Foul muss ein Spieler von uns vom Platz mit der gelb-roten Karte. Doch auch zu zehnt können unsere Jungs den Sieg mit nach Hause nehmen und sich mit einem Erfolg in die Winterpause verabschieden.

22.11.2022

Deutliche Niederlage gegen die Spvgg. Oberschwandorf

 

Am Mittwoch, den 16.11. spielte unsere erste Mannschaft gegen die Spvgg. Oberschwandorf im Jahnstadion. Unsere Mannschaft hatte eigentlich eine gute Anfangsphase und spielte sich einige Chancen heraus. Nach dem ersten Gegentreffer per Elfmeter verstehten die Verantwortlichen, Zuschauer und auch Spieler nicht was auf dem Platz passierte. Innerhalb von paar Minuten bauten die Gäste ihre Führung um 4 weitere Treffer aus. Eine insgesamt enttäuschende Partie mit einem deutlichen Ergebniss. Endstand 0:6.

14.11.2022

Spieltag am 06.11.2022 gegen SV Überberg im Jahnstadion

 

Nach der enttäuschenden Vorstellung in der Vorwoche gegen die Sportfreunde Emmingen, haben alle Verantwortlichen und Spieler selbst eine positive Reaktion der Mannschaft am Sonntag im Jahnstadion gegen den SV Überberg erwartet. 

Bereits früh im Spiel zeigte Erkan Gencoglan was er am Ball alles kann und kam mit einem hervorragenden Solo durch bis zum Torwart und verwandelte eiskalt zur Führung. Alles lief wie gewollt und geplant. In der 19. Minute die erste gelbe Karte für unseren Verteidiger nach einem Foul, dann der Schock in der 24. Minute, eine berechtigte gelb-rote Karte für unseren Verteidiger nach dem er auf dem schwierigen Platz im Jahnstadion ausrutscht und den Stürmer trifft. Von nun an hieß es mind. 66 Minuten in Unterzahl im Derby. 

Nach paar wenigen Chancen für den Gegner, zeigt Can sein Können und zieht aus 18 Metern ab und baut die Führung für unseren TSV Altensteig aus. In der zweiten Hälfte der Partie verkürzt der SV Überberg in der 55. Minute zum zwischenzeitlichen 2:1. Während viele dachten, dass unsere Mannschaft in Unterzahl die Führung nicht mehr halten kann, kontert unsere Mannschaft mit einigen Großchancen und lässt den Gegnern nicht viel zu. Bei einem Angriff von der linken Seiten über Brendon Müllner belohnt sich unsere Mannschaft und baut die Führung aus, paar Minuten später gelingt unserem Innenverteidiger Vlad Urian ein Abstauber nach einer Ecke. Unser eingewechselter Stürmer Mert Siray setzt den Schlusspunkt und erhöht zum Endergebnis 5:1.

 

Mit fast 70 Minuten in Unterzahl zeigt die Mannschaft eine gute Moral und gewinnt absolut verdient und deutlich mit 5:1 gegen den SV Überberg. Die junge Mannschaft zeigt bisher eine durchwachsene Leistung in der Saison, doch die Jungs brauchen die Zeit um sich weiterzuentwickeln.

14.11.2022

Am 29.10.2022 ab 9 Uhr, hat die Fußballabteilung eine Altpapiersammlung in der Kernstadt Altensteig und Altensteigdorf durchführt, mit Unterstützung der Turnabteilung. 

Vielen Dank an alle Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, die uns bei dieser Aktion unterstützt haben, außerdem vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die fleißig gearbeitet haben.

Eltern, Ausschussmitglieder, Aktive- und Jugendspieler haben an dem Tag eine tolle Leistung gezeigt. Außerdem möchten wir uns als Fußballabteilung für die hervorragende Unterstützung im Vorfeld bei der Turnabteilung des TSV 1848 Altensteig e.V. bedanken und an unsere Wrestlingabteilung, die uns tatkräftig unterstützt haben beim Leeren des Stadtarchivs.

17.10.22

Am 29.10.2022 ab 9 Uhr, wird die Fußballabteilung eine Altpapiersammlung in der Kernstadt Altensteig durchführen, mit Unterstützung der Turnabteilung. 

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, uns bei dieser Aktion zu unterstützen und an dem Tag alle Altpapiere (Zeitungen, Kataloge, Zeitschriften etc.) gebündelt vor die Türe zu legen, sodass unsere Mitglieder es sammeln können. 

Die Einnahmen aus der Altpapiersammlung wird unserer Jugendarbeit (ca. 100 Jugendspieler) zugute kommen. 

Vielen Dank im Voraus.

17.10.22

SGM Egenhausen/Wart : TSV Altensteig 1:8

Die B-Jugend hat am Sonntagmorgen in Wart gegen die SGM Egenhausen/Wart gespielt. Mit einem hervorragenden Spiel haben unsere Jungs das mit 1:8 für sich entscheiden. Tore erzielten Kapitän Robin Bauer, Marian Reyes, Igor Raslic, Deniz Altun und ein schönes Freistoßtor kam von Mert Sahan. Mit 3 Siegen und 1 Niederlage sind die Jungs momentan auf dem 3 Platz in der Tabelle und die Jungs machen einen guten Job. Großes Lob geht an Trainer Tugrul Sahin.

17.10.22

Spieltag am 16.10.2022 gegen VfR Beihingen im Jahnstadion

 

Eindeutiger Sieg zuhause im Jahnstadion gegen den VfR Beihingen am Sonntag. Eigengewächs Okan Coban Spieler des Tages mit 3 Toren und 2 Vorlagen. Mit einem eindeutigen 5:1 konnte sich unsere Mannschaft durchsetzen und hat dem Gegner kaum Chancen gegeben. 

Außerdem Torschütze war Mert Siray und Kapitän Oliver Pauly.

 

Nächstes Spiel wird am 23.10.22 zuhause gegen den SSV Walddorf stattfinden. Um 13 Uhr die zweite Mannschaft, um 15 Uhr die erste Mannschaft. 

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützer!

10.10.2022

Spieltag am 05.10.2022 gegen Spfr. Emmingen im Jahnstadion

 

Unsere erste Mannschaft zeigte ein gutes Spiel, vor allem in der ersten Halbzeit der Partie. Viele Chancen haben sich unsere Jungs erarbeitet und gingen durch einen Doppelpack von Okan bereits in der 29 Minute mit 2:0 in Führung. Die Gegner bis dahin chancenlos, doch die Chancenauswertung unserer Altensteiger Spieler war leider nicht gut. Kurz vor der Halbzeitpause verkürzten unsere Gegner auf 2:1 und die Partie blieb zunächst spannend. In der zweiten Hälfte erhöhten die Gegner den Druck und probierten den Ausgleichstreffer zu erzielen, doch unser Torschütze Mert erhöhte auf das Endergebnis 3:1.

Glückwunsch!

 

Das Spiel der ersten Mannschaft am 09.10. gegen SG Spielberg-Berneck/Zwerenberg ist ausgefallen, da leider kein Schiedsrichter gekommen ist.

Die zweite Mannschaft spielte 1:1 und holte ein Punkt in Berneck.

Vielen lieben Dank an unseren Sponsor Kemal Teker für die neuen Trikots unserer F1-Jugend. Die Jungs haben sich mega gefreut und haben bereits eine tolle Leistung in Ostelsheim mit ihrem neuen Outfit gezeigt.

05.09.2022

Spieltag am 04.09.2022 auswärts gegen den SSV Walddorf

 

Reserve

SSV Walddorf 2 : 4 TSV Altensteig

Eine ordentliche Partie unserer Reservemannschaft am Sonntag. Die Jungs haben sich nicht nur viele Chancen erarbeitet, sondern waren auch die meiste Zeit in der Partie die spielbestimmende Mannschaft. Insgesamt viermal trafen unsere Jungs nicht nur ins gegnerische Tor, sondern genauso oft auch das Aluminium. Starkes Spiel, weiter so!

 

1.Mannschaft

SSV Walddorf 5 : 5 TSV Altensteig

Einen perfekten Start hatte unsere erste Mannschaft, in der 3. und 8. Minute trafen unsere Jungs nach einem Fehler und einer guter Kombination. In den ersten 20 Minuten klar die stärkere Mannschaft. Die Gegner verkürzten nach einem groben Fehler in der Hintermannschaft, in der 27. Minute gelingt der Ausgleich der Heimmannschaft. In der 38. Minute ein Strafstoß für die Gegner und unsere Mannschaft verschenkt eine 2 Tore Führung und ging mit 2:3 Rückstand in die Kabine.

Unsere Jungs gaben nicht auf, wieder ein starker Start in der 47. Minute trifft erneut Mert Siray, mit Okan gingen wir wieder erneut in Führung und Can verwandelt souverän einen Strafstoß. Erneut innerhalb kürzester Zeit 3 Tore und eine zwischenzeitliche 5:3 Führung. Nach zwei Standards in der 80 Minute und in der 90 Minute gelingt den Hausherren noch 2 Tore und unsere Mannschaft muss sich mit einem Unentschieden zufrieden geben.

 

Unsere Mannschaft machte ein ordentliches Spiel, doch wir müssen berücksichtigen, dass viele unserer Jungs ihre erste Saison bei den Aktiven absolvieren. Wir haben einen großen Umbruch in der aktiven Mannschaft, der älteste Spieler am Sonntag auf dem Platz war unser Kapitän Oliver Pauly mit 25 Jahren. Mit Eugen und Kaan als Trainerduo können die Jungs noch viel lernen.

02.09.2022

Das erste Rundenspiel steht an. Am Sonntag, den 04.09.22 findet das erste Punktspiel gegen den SSV Walddorf statt. Unsere zweite Mannschaft spielt um 13 Uhr, unsere erste Mannschaft spielt um 15 Uhr auswärts in Walddorf. 

Nach einer langen Vorbereitung mit unserem Trainerduo Eugen und Kaan haben unsere Jungs fleißig trainiert, um eine erfolgreiche Saison 22/23 zu spielen. Die Mannschaft hat sich insgesamt sehr verjüngt, da wir viele Spieler aus der A-Jugend in die aktive Mannschaft gezogen haben, ebenso spielen unsere Neuzugäng größtenteils ihre erste Saison bei den Herren.

 

Wir wünschen den Jungs einen guten Start und eine verletzungsfreie, erfolgreiche Saison!

 

 

Am 28.08.2022 war die Fahrrad Deutschland-Tour und die Radler sind durch Altensteig gefahren. Unsere Jungs haben die Organisation mitunterstützt, in dem sie Straßen und Einmündungen für Autofahrer gesperrt haben, um den Sportlern ein sicheres Fahren in Altensteig zu ermöglichen. 

Vielen Dank dafür!

22.08.2022

Pokalspiel gegen VfB Effringen

In der zweiten Runde im Pokal war am 17.08. der VfB Effringen zu Gast im Jahnstadion. Es war in der ersten Halbzeit eine ausgeglichene Partie gegen einen Gegner der eine Liga höher spielt. Unsere Jungs haben es auch dann in der 25 Minute geschafft eine Chance zu nutzen und in Führung zu gehen. In der zweiten Halbzeit machten die Gegner Druck und nach dem Ausgleich, schafften es die Gegner sogar noch in Führung zu gehen und letztendlich war es dann das Aus im Pokal in der zweiten Runde.

Endstand

TSV Altensteig 1 : 2 VfB Effringen

 

Freundschaftsspiel gegen SG Teinachtal

In Oberkollwangen hatte unsere Mannschaft am 21.08. ein Testspiel gegen die SG Teinachtal. Der Bezirksligaabsteiger der letzten Saison und unser TSV Altensteig zeigten bis zu 75. Minuten eine ausgeglichene Partie. Unsere einsatzgeschwächte Mannschaft, aufgrund vieler Urlauber und leider auch Verletzten, zeigte am Sonntag ebenfalls nicht den schönsten Fußball. Die Gegner machten in den letzten 15 Minuten der Partie zwei Tore und das Spiel ging 2:0 verloren.

Endstand 

SG Teinachtal 2 : 0 TSV Altensteig

11.08.2022

Pokalspiel gegen VfR Hirsau/Ernstmühl am 07.08.2022

Erster Sieg im ersten Pflichtspiel der neuen Saison! Vergangenen Sonntag spielte unsere Mannschaft im Jahnstadion gegen die VfR Hirsau/Ernstmühl. Die Platzverhältnisse waren für beide Mannschaften sehr schwierig, aufgrund der langen Trockenzeit und der Vorkehrungen der Stadt Altensteig und des Landkreises, ist es uns aktuell nicht gestattet den Platz zu bewässern.

In der ersten Hälfte der Partie war unsere Mannschaft klar überlegen und ging auch verdient in Führung (Torschütze:Harun). In der zweiten Halbzeit hatten die Gegner zunächst eine klare Überlegenheit und spielten sich auch einige Chancen aus. Unser Torwart zeigte bis dahin eine super Leistung (Justin). In der 71. Minute erzielten die Gäste den Ausgleichstreffer.

Nachdem unser neuer Trainer Eugen alle 4 Wechsel in Anspruch genommen hatte, verletzte sich unser Mittelfeldspieler (Ali) unglücklich und konnte leider nicht weiterspielen. Somit mussten unsere Jungs die letzten 15 Minuten des Spiels in Unterzahl bestreiten, doch die Mannschaft zeigte Moral und spielte mutig nach vorne. Alle rechneten mit einem Unentschieden und somit mit einem Elfmeterschießen, doch in der 90 Minute schaffte unser Team noch den Führungstreffer (Torschütze: Can). In der Nachspielzeit baute unser TSV sogar noch die Führung zum 3:1 aus (Torschütze: Mergin)und steht verdient in der zweiten Runde des Pokals. 

 

Info: Alle drei Torschützen Harun, Can und Mergin sind 18 Jahre alt und kommen aus der eigenen Jugend. Can und Mergin gaben am Sonntag ihr Pflichstpieldebut. Weiter so, Jungs!

 

Endstand

TSV Altensteig 3 : 1 VfR Hirsau/Ernstmühl

02.08.2022

Blitzturnier am 30.07.2022 in Oberschwandorf

Unsere junge Mannschaft war am Samstag zu Gast in Oberschwandorf. 3 Spiele wurden bestritten (40 Minuten pro Spiel), die Gegner waren der Gastgeber, SV Pfrondorf-Mindersbach und der SF Salzstetten.

Das erste Spiel haben unsere Männer gegen den Gastgeber Oberschwandorf 3:1 verloren, im zweiten Spiel gegen die Kreisliga-A Mannschaft Pfrondorf-Mindersbach hat sich der TSV Altensteig mit 3:1 durchgesetzt. Gegen den Bezirksligist SF Salzstetten konnte man zwar eine starke Leistung der Mannschaft sehen, doch musste eine 0:1 Niederlage einstecken. Im Großen und Ganzen haben die Jungs eine gute Leistung gezeigt, doch ebenfalls sieht man deutlich, dass einige Spieler im Urlaub sind und die Mannschaft sich noch mitten in der Vorbereitung befindet und Zeit benötigt, um das neue System der Trainer ordentlich umzusetzen.

 

01.08.2022

Schon gewusst?

Neues Trainerduo für die Saison 22/23

 

 

Kaan bleibt uns weiterhin erhalten, an seiner Seite wird nun Eugen Urian stehen und beide gemeinsam als Trainerduo die Mannschaft zum Erfolg führen. Die beiden standen sich im Jugendbereich jahrelang als Konkurrenten an der Seitenlinie gegenüber, Kaan trainierte den 2004er Jahrgang des TSV Altensteigs, Eugen denselben Jahrgang beim SSV Walddorf, nun werden sie Seite an Seite arbeiten. Fußballerische Erfahrung hat Eugen nicht nur als Jugendtrainer, sondern war bereits selbst als Spieler im Profibereich in Rumänien aktiv. Der TSV Altenteig wird mit einer extrem jungen Mannschaft in die neue Runde starten und wir sind der festen Überzeugung, dass Eugen und Kaan die Mannschaft erfolgreich weiterentwickeln werden.

 

#ComeBackGeisteskrank

Druckversion | Sitemap
© TSV Altensteig Fußball